Gameplay vom 28.03.2017 - 14:40 Uhr - Kommentieren

Ein Spieler versucht bei einem kleinen Minispiel das Unmögliche: Er fliegt mehr als 7,5 Kilometer durch die Spielwelt von The Legend of Zelda: Breath of the Wild und ist insgesamt satte 22 Minuten in der Luft.

Mit einem Gleiter, vielen Stamina-Elixieren und Bomben- und Brandpfeilen ausgestattet legt er insgesamt 7,616 Meter zurück. Damit kommt er von einem der nordwestlichsten zu dem wohl südöstlichsten Punkt in Hyrule.

Das fanden wir ebenfalls krass:

Siehe auch: breath of the wild Fliegen kilometer Luft the legend of zelda

Infos zu Zelda: Breath of the Wild

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Wenn zwei Bosse sich gegenseitig bekämpfen Wer The Legend of Zelda: Breath of the Wild spielt, wird regelmäßig auf völlig neue Erlebnisse stoßen. Ein Spieler hat etwas völlig absurdes mitbekommen: Ein Guardian und ein ...
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Mit einem Hühnchen einen Boss-Gegner töten Wer geschickt vorgeht, kann in The Legend of Zelda: Breath of the Wild mit einem einfachen Hünchen einen Boss-Gegner wie einen der Hinox töten. Cucco reagiert nämlich schreckhaft und ...