Gameplay vom 16.02.2017 - 14:34 Uhr - Kommentieren

Wenn Protagonist Link in The Legend of Zelda: Breath of the Wild Metall-Ausrüstung trägt, kann ein Gewitter für ihn sehr tödlich enden. Nach einer kurzen Warnung durch diverse Blitze sorgt ein lauter Knall dafür, dass ihr schnell den "Game Over"-Screen zu sehen bekommt.

Um einen derart brutalen Tod zu vermeiden, wird empfohlen, sämtliche Metall-Gegenstände im Inventar zu verstauen und auf anderes Material zu setzen. Oder ihr sucht schnell Unterschlupf, dann passiert euch nichts.

Ihr könnt Zelda: Breath of the Wild hier vorbestellen.*

Siehe auch: breath of the wild Gewitter metall the legend of zelda tod

Infos zu Zelda: Breath of the Wild

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Mit einem Hühnchen einen Boss-Gegner töten Wer geschickt vorgeht, kann in The Legend of Zelda: Breath of the Wild mit einem einfachen Hünchen einen Boss-Gegner wie einen der Hinox töten. Cucco reagiert nämlich schreckhaft und ...
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Gameplay vom Emulator in Full-HD Zelda: Breath of the Wild ist mit dem Emulator Cemu 1.7.3 auf dem PC spielbar. Dazu sind neben einem starken PC noch weitere Dinge notwendig, unter anderem eine Original-Fassung des Spiels ...