Von Dustin Martin | News vom 10.03.2017 - 14:45 Uhr - Kommentieren

Zelda: Breath of the Wild ist mit dem Emulator Cemu 1.7.3 auf dem PC spielbar. Dazu sind neben einem starken PC noch weitere Dinge notwendig, unter anderem eine Original-Fassung des Spiels für die Wii U.

Dieses Video zeigt erstes Gameplay von Zelda: Breath of the Wild auf einem Gaming-PC. Aufgenommen wurden die Spielszenen mit einem Intel Core i5-7600k Prozessor, einer EVGA GTX 970 SSC Grafikkarte und 8GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3200 Arbeitsspeicher.

Mehr Details zu Emulator-Fassung vom neuesten Link-Adventure findet ihr hier:

Video teilen Video twittern Video +1 geben

Infos zu Zelda: Breath of the Wild

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Cheater spawnen alles, überall, jederzeit Mit dem Accio Code können Spieler in The Legend of Zelda: Breath of the Wild Cheats aktivieren - wenn auch nur auf der Version für Wii U. Dennoch ermöglicht das Programm ...
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Spieler erfindet Flugmaschine Mit einem kleinen Trick hat ein Spieler in The Legend of Zelda: Breath of the Wild eine Flugmaschine gebaut. Die Magnet-Rune kann manipuliert werden, um durch die Lüfte zu gleiten - ...