Grafikvergleich vom 30.05.2017 - 14:19 Uhr - Kommentieren

The Witcher 3 HD Project ist ein absurder Name, wenn wir Videos vom beliebten Rollenspiel in 4K-Auflösung sehen. Doch die Grafik-Mod von Hobby-Entwicklern macht das Spiel von CD Projekt RED tatsächlich noch schöner – mit Texturen, die höher aufgelöst sind als die originalen.

The Witcher 3 HD Project im Grafik-Vergleich

Der Vorteil von der Modifikation für die PC-Version von The Witcher 3: Wild Hunt ist die gleichbleibende Nutzung des VRAM-Speichers der Grafikkarte. So wird für das Spielen mit der Grafik-Mod nur geringfügig mehr Leistung von der GPU beansprucht, obwohl das Game sichtlich besser aussieht.

Das obige Video zeigt einen Grafikvergleich zwischen der originalen PC-Fassung und der Version des The Witcher 3 HD Projects. Hier werden Screenshots von The Witcher 3 miteinander verglichen und es wird deutlich, wie detailreicher die Mod ist.

Bei Nexusmods gibt es das The Witcher 3 HD Project als kostenlosen Download.

Siehe auch: cd projekt red Grafik mod PC The Witcher 3 Video

Infos zu The Witcher 3: Wild Hunt

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu The Witcher 3: Wild Hunt
The Witcher 3: Wild Hunt - Story-Trailer zu Hearts of Stone Der polnische Entwickler CD Projekt Red hat einen Story-Trailer zu der ersten großen kostenpflichtigen Erweiterung Heart of Stone zu dem Action-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt ...
Artikel zu The Witcher 3: Wild Hunt
The Witcher 3: Wild Hunt - Hearts of Stone-Trailer Entwickler CD Projekt Red hat einen ersten Trailer zu der kommenden kostenpflichtigen Erweiterung "Hearts of Stone" veröffentlicht. Das Addon wird am 13. Oktober nicht nur als ...