Watch Dogs: Premiere: Gameplay der PS4-Version

21.02.2013 - 12:57

Watch Dogs zählte während der E3 in Los Angeles zu den großen Ankündigungen und sorgte für ordentliches Staunen. Eine brandneue IP aus dem Hause Ubisoft. Nachdem damals erste Szenen vorgestellt wurden, gab es während der PlayStation 4-Pressekonferenz frisches Videomaterial, welches euch erstmals die Umgebung bei Tageslicht zeigt. Verschiedene Hacker-Tools kommen zum Einsatz und ermöglichen dem Spieler ein brandneues Gameplay.

Teilen Tweet Kommentieren

Watch Dogs: Ubisoft gibt indirekt zu, dass Konsolen zum Grafik-Downgrade führten

Watch Dogs sah zum Release nicht so aus, wie es angekündigt wurde. Die Spieler sprachen direkt von einem Downgrade der Grafik, womöglich wegen der damals neuen Konsolen – der ...

Watch Dogs: Man muss bei möglichen Nachfolger kreative Risiken in Kauf nehmen

Laut Ubisofts Jonathan Morin müsse man begangene Fehler bei einem möglichen Nachfolger zu dem Open-World-Titel Watch Dogs ausmerzen und gewillt sein kreative Risiken einzugehen.

Watch Dogs: Open-World-Titel ist laut Ubisoft "nicht perfekt"

Anscheinend ist Ubisoft selber nicht ganz mit dem Open-World-Titel Watch Dogs zufrieden, wie Creative Director Jonathan Morin innerhalb eines Interviews verriet.
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps