Specials vom 17.05.2016 - 08:39 Uhr - Kommentieren

Der neuste Uncharted-Teil verfügt nicht nur über eine durchaus beeindruckende Grafik, gut ausgearbeitete Charaktere sowie eine spannende und motivierende Handlung, auch die Physik fügt sich nahtlos und vor allem realistisch in das Action-Adventure ein.

Hier lässt sich ein Jeep dank Seilwinde physikalisch korrekt einen Abhang hochziehen, dort geben Steine auf einem Geröllfeld der Schwerkraft nach, wenn sie durch einen Schuss aus Nathans Pistole dazu animiert werden und woanders beobachten wir wie sich das Gras verhält, wenn in dessen Mitte plötzlich eine Granate explodiert.

Uncharted 4: A Thief's End ist am 10. Mai 2016 exklusiv für Sonys PlayStation 4 veröffentlicht worden.

Siehe auch: Naughty Dog Physik Sony Uncharted 4 Video

Infos zu Uncharted 4: A Thief's End

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Uncharted 4: A Thief's End
Uncharted 4: A Thief's End - Wie die Action-Adventure-Reihe das Leben der Entwickler verändert hat Uncharted 4 wird den Abschluss der Nathan Drake-Saga bilden. Um euch einen genaueren Blick hinter die Kulissen von Entwickler Naughty Dog sowie die Arbeiten zu gewähren, haben die ...
Artikel zu Uncharted 4: A Thief's End
Uncharted 4: A Thief's End - CGI-Trailer mit beeindruckenden Bildern Am 10. Mai 2016 erscheint Naughty Dogs Action-Adventure Uncharted 4: A Thief's End exklusiv für Sonys PlayStation 4. Nun ist ein neuer CGI-Trailer veröffentlicht worden, der uns weitere ...