Trailer vom 15.01.2017 - 12:00 Uhr - Kommentieren

Eine neue Version von Street Fighter II wartet auf euch. Ultra Street Fighter II: The Final Challengers wird für die Nintendo Switch veröffentlicht und enthält neue Kämpfer und Spielmodi.

Erinnert ihr euch noch an das Spiel Super Street Fighter II Turbo HD Remix? Der Titel kam im Jahre 2008 als HD-Neuauflage für Xbox Live Arcade und das PlayStation Network in den digitalen Handel. Nun geht Capcom noch einen Schritt weiter und möchte eine neue Version von Street Fighter II für die Nintendo Switch veröffentlichen.

Ultra Street Fighter II: The Final Challengers enthält eine Vielzahl an Neuerungen. So gibt es allen voran neue Kämpfer, Evil Ryu und Violent Ken, die bereits aus Street Fighter Alpha 2 und SNK vs. Capcom: SVC Chaos bekannt sind. Capcom hat diesbezüglich folgende Nachricht verlauten lassen:

"Zum ersten Mal in beinahe 20 Jahren, seit Super Street Fighter II, werden sich zwei neue Charaktere dem Kampf anschließen, Evil Ryu und Violent Ken."

Diesbezüglich handelt es sich bei Evil Ryu um das Resultat des "Satsui no Hado", wodurch er beweisen möchte, dass er der stärkste Kämpfer ist. Sein inneres Selbst hat sich verändert, sodass er die absolute Kraft und einen gnadenlosen Blutdurst erlangte. Bei Violent Ken handelt es sich um ein Kampfsubjekt, das M. Bison zu verschulden hat. Er hat Ken entführt und ihn einer Gehirnwäsche unterzogen. Nun besitzt er psychische Kräfte, was unter anderem dazu führt, dass er seinem Kumpel Ryu hasserfüllt entgegentritt.

Abseits des normalen Arcade-Modus gibt es fortan 2vs.1-Kämpfe, ähnlich wie bei Street Fighter Alpha. Wer lieber auf eine schicke Retrografik steht, der kann innerhalb des Spiels zwischen der HD-Grafik der Neuauflage und der Retrografik wechseln.

Siehe auch: Nintendo Nintendo Switch Release Street Fighter 2 super street fighter 2 turbo hd remix switch The Final Challengers ultra street fighter II Video teilen Video twittern Video +1 geben

Infos zu Ultra Street Fighter II

Zeige alles Infos News Artikel Videos