› Specials: Die Grafik-Downgrades von Ubisoft

Ubisoft: Die Grafik-Downgrades von Ubisoft

05.06.2016 - 18:07

Publisher Ubisoft leidet unter einem Dilemma, das den Fans des Unternehmens immer mehr zum Dorn wird. Auf der E3 als neue grafische Bombe angekündigt, stellt sich schnell heraus, dass das Ganze im Endeffekt doch nicht so aussehen wird wie man zu denken glaubte.

Besonders Watch_Dogs und The Division durften angesichts des spürbaren Grafik-Downgrades harte Kritik übersich ergehen lassen. Allerdings litten auch einige andere Spiele von Ubisoft unter der technischen Limitierung, die zuvor anscheinend nicht beachtet wurde.

Teilen Tweet Kommentieren

Ubisoft: Assassin's Creed 3 für PC Spieler kostenlos erhältlich

Ubisoft feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Deshalb gibt es immer wieder verschiedene Aktionen für die Spieler. So wie nächste Woche, denn dann könnt ihr euch ein kostenloses ...

Ubisoft: VR-Titel bieten Cross-Platform-Play

Für welche Spiele der Publisher Ubisoft zukünftig Plattformbergreifendes Zocken anbieten wird, könnt ihr in dieser News lesen.

Ubisoft: 30 Tage lang Geschenke an euch

Publisher Ubisoft verteilt im Rahmen seines Adventskalenders 30 Tage lang Geschenke an alle Spieler. Dazu gehören auch kostenlose Spiele, kleine Goodies, Dekorationen und nette Grüße.
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps