Trailer vom 17.07.2017 - 13:00 Uhr - Kommentieren

Während der „Tekken 7“-Finals auf der EVO 2017 hat Bandai Namco einen neuen Gast-Charakter für Tekken 7 angekündigt. Game Director Katsuhiro Harada stellte den Bösewicht Geese Howard aus der „Fatal Fury“-Reihe von SNK vor.

Er ist der zweite Charakter, der nicht aus der Feder von Bandai Namco stammt und nun neben Akuma in das Spiel aufgenommen wird. Aus der SNK-Reihe ist er der erste Charakter.

Wie aus der Spieleserie bekannt, wird Geese Howard die rote Trainingshose tragen, wenn er gegen seine Feinde antritt. Er lässt sich vermutlich auch optisch mit diversen Accessoires ein wenig verschönern. Der Release ist für Winter angesetzt.

Siehe auch: bandai namco Geese Howard Neuer Charakter tekken 7

Infos zu Tekken 7

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Tekken 7
Tekken 7 - Trailer zur PS4-Ankündigung Tekken 7 erscheint für die PlayStation 4 und wird zudem auch PlayStation VR unterstützen. Dies kündigten Sony und Namco Bandai auf der Paris Games Week an. Mit diesem Trailer wurde die ...
Artikel zu Tekken 7
Tekken 7 - Tekken 7 Ankündigung und Enthüllung Bandai Namco enthüllte Tekken 7 als neuen Ableger der Fighting-Reihe auf der Evolution Championship Series 2014 in Las Vegas. Alle Informationen zur Enthüllung gibt es hier.