Von Julia Rother | News vom 15.01.2017 - 18:40 Uhr - Kommentieren

Auch in der zweiten Hälfte der heutigen Talking Games-Folge dreht sich alles um Free 2 Play-Spiele. Diesmal diskutiert Dennis mit Ingo, Jörn und Dirk über den imaginären Wert von Videospielen - oder besser gesagt das, was die Spieler oft bereit sind zu zahlen.

Und: Worin liegt der Erfolg von Free 2 Play-Games? Welche Vor- und Nachteile bietet das Geschäftsmodell? Zum Ende der Folge geht es dann noch einmal um das Thema, das uns - Free 2 Play oder nicht - alle verbindet: Gaming und das, was man abseits von etwas Spaß für sich selbst oder etwaige Zuschauer damit bewirken kann.

Hier gehts zur ersten Hälfte der aktuellen Folge:

Video teilen Video twittern Video +1 geben
Artikel zu PlayNation TV
PlayNation TV - Das letzte Mal Talking Games Wir verabschieden uns mit der allerletzten Ausgabe Talking Games von euch - Das Projekt PlayNation TV hat in der bisherigen Form leider nicht ganz so gefruchtet wie gewünscht. Doch keine ...
Artikel zu PlayNation TV
PlayNation TV - Was ist PlayNation und wozu dieser Kanal? Ist es etwa schon wieder Sonntag? Das kann nur eines bedeuten: Es ist Zeit für PlayNation Feedback! Dem Format, bei dem IHR zu Wort kommt und uns mitteilen könnt, was ihr über unsere Videos ...
Dragon Ball FighterZ Gameplay

Dragon Ball FighterZ - Gotenks im Charakter-Video mit allen Fähigkeiten

Apollo Justice: Ace Attorney - Trailer

Apollo Justice: Ace Attorney - Der Launch Trailer zur 3DS-Umsetzung

Marvel vs. Capcom: Infinite - Gameplay

Marvel vs. Capcom: Infinite - Gameplay mit Black Widow, Winter Soldier und Venom veröffentlicht

Dragon Ball FighterZ - Gameplay

Dragon Ball FighterZ - Gotenks im Charakter-Video mit allen Fähigkeiten

Weitere Videos anzeigen