Gameplay vom 18.04.2016 - 17:34 Uhr - Kommentieren

Erst vor wenigen Tagen startete der Vive-Exklusivtitel Out of Ammo, das Erstlingswerk von Dean Halls kürzlich gegründetem Entwicklerstudio RocketWerkz, in die Early Access-Phase. Mittlerweile konnten erste Spieler den Mix aus Strategiespiel und Ego-Shooter antesten und ihre Erfahrungen mit dem VR-Titel an andere Spieler weitergeben.

Die britische Youtube-Truppe 'Unit Lost' hat sich den Titel nun etwas genauer angeschaut und ein Gameplay-Video veröffentlicht. Dabei ist allerdings nicht nur das Spiel zu sehen, sondern auch die Bewegungen des Spielers, die mit zwei Kameras aufgenommen worden sind. Erst so wird wirklich klar, wie Out of Ammo genau funktioniert, denn aus einem reinen Gameplay-Video geht das kaum hervor.

Aktuell befindet sich Out of Ammo in der Early Access-Phase auf Steam und kann zu einem Preis in Höhe von 14,99 Euro erworben werden.

Außerdem haben wir innerhalb eines Artikels alle wichtigen Informationen zu HTCs VR-Brille zusammengefasst und verraten euch darüber hinaus, welche Spiele für die Vive erhältlich sind.

Siehe auch: Gameplay Out of Ammo Trailer Video vive VR

Infos zu Out of Ammo

Zeige alles Infos News Artikel Videos