› News (Gaming): Wie lange darf ein Spiel kostenlos angetestet werden?

No Man's Sky: Wie lange darf ein Spiel kostenlos angetestet werden?

02.09.2016 - 17:00

Eine neue News-Ausgabe steht für euch bereit: In dieser Folge sprechen wir unter anderem über einen süßen Hamster in einem selbstgebauten Super Mario Bros.-Level sowie den prozeduralen Weltraum-Titel No Man's Sky von Hello Games und Sony. Nach dem riesigen Hype im Vorfeld, möchten nun viele Spieler ihr Geld zurückerstattet bekommen, obwohl teilweise schon einige Stunden gespielt worden ist. Wo sollte hier die Grenze liegen und warum sind Demos zu gut wie ausgestorben?

Die Themen zum Durchklicken

Für mehr Details empfehlen wir euch die passenden News zum Thema!

Teilen Tweet Kommentieren

No Man's Sky: Foundation-Update mit Basenbau veröffentlicht

Am vergangenen Sonntag hat Entwickler Hello Games das versprochene Foundation-Update veröffentlicht, das der Community unter anderem den lang ersehnten Basenbau bringt. Zudem gibt es weitere ...

No Man's Sky: Neues Update erscheint in Kürze und soll Basis darstellen

Noch in dieser Woche soll laut Entwickler Hello Games ein neues Update zu dem Weltraum-Erkundungsspiel No Man's Sky veröffentlicht werden, das die Basis für viele weitere Updates ...

No Man's Sky: Zweiter Teil als Browsergame parodiert

Die Scherze auf Kosten von No Man's Sky hören nicht auf und erreichen jetzt einen neuen Höhepunkt. Ein Browserspiel wird als offizieller Nachfolger betitelt und macht sich über die Marke ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps