PLAYNATION > VIDEOS > Nintendo Switch

Nintendo Switch - Superbowl 2017 Werbespot mit Imagine Dragons

Von Wladislav Sidorov - Video vom 01.02.2017 - 18:21 Uhr

Erstmals in seiner Geschichte wird Nintendo beim Superbowl einen Werbespot schalten. Beworben wird The Legend of Zelda: Breath of the Wild zusammen mit der neuen Heimkonsole Nintendo Switch. Die Musik im Hintergrund wird von der Band Imagine Dragons beigesteuert - 'Believe' ist der Name des Songs.

In den rund dreißig Sekunden können Zelda-Fans außerdem einen ersten Blick auf den Bossgegner Molduga werfen. Außerdem werden bereits bekannte Sequenzen aus dem Rollenspiel gezeigt.

Diese heiße Nintendo Switch News hat uns heute überrascht:

Nintendo Switch Nintendo Switch Panne in Portugal enthüllt Entwickler-Menü

KOMMENTARE

AKTUELLE NEWS & VIDEOS

Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 RAGE 2 RAGE 2 - Soundtrack stammt nicht von Mick Gordon Minecraft Minecraft - Erster Teil des Aquatic-Updates veröffentlicht Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps Fortnite Fortnite - Venturion-Outfit im Wagnis-Set nur noch einen Tag verfügbar The Crew  2 The Crew 2 - Termin für Closed-Beta bekannt, hier eintragen Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen Monster Hunter Movie Monster Hunter Movie - Die Produktion kostet rund 60 Millionen US-Dollar, Milla Jovovich an Bord No Man's Sky No Man's Sky - So sieht die Xbox One-Version aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt

Saturn Saturn - Weekend-Deals: PS4 + God of War + FIFA 18 und mehr zum Spitzenpreis! Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos Game of Thrones Game of Thrones - Laut Emilia Clarke werden wegen möglicher Spoiler mehrere Enden gedreht Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Warum die Anzahl der Spieler im Battle-Royale-Modus Blackout nicht genannt wurde
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS