Von Wladislav Sidorov | News vom 13.04.2017 - 10:46 Uhr - Kommentieren

Ach, die Japaner: Wenn man schon eine einigermaßen beeindruckende Rumble-Technologie in den Controllern verbaut hat, kann man daraus einige nette Dinge simulieren - zum Beispiel das Anfassen von Brüsten.

Im Rahmen der japanischen Ausgabe der Nintendo Direct wurde ein Ableger der Kultserie Senran Kagura für die Switch angekündigt. Spieler sollen den Teil in einer Form erleben, wie es ihnen zuvor nicht möglich war.

Hilfreich ist das HD Rumble, die präzise Vibrationstechnologie innerhalb der Joy-Con-Controller der Nintendo Switch. Damit soll man sogar das Anfassen von Brüsten simulieren können - wie im Video gezeigt.

Video teilen Video twittern Video +1 geben
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Konsole überlebt Sturz aus 300 Metern Im Rahmen eines Extrem-Tests untersuchte der YouTube-Kanal "UnlockRiver", was eine Nintendo Switch aushalten kann. Die Überraschung: Nach einem Sturz aus 300 Metern ...
Artikel zu Nintendo Switch
Nintendo Switch - Monopoly auf der neuen Konsole Im Herbst wird Ubisoft eine Monopoly-Umsetzung auf die Nintendo Switch bringen. Fans werden am Handheld und am Fernseher mit ihren Freunden zocken können und bekommen zusätzliche ...