News (Entertainment) vom 20.01.2017 - 17:00 Uhr - Kommentieren

In den heutigen Entertainment-News präsentieren euch Ben und Dennis eine traurige, aber auch sehr rührende Geschichte. Derzeit sorgt nämlich auf YouTube ein Video von einem alten Mann für Furore, der sich von seinem Lieblings-MMO verabschiedet.

18 Jahre ist es her, dass der betagte Herr sein Herz an Asheron's Call verlor, doch nun wird der Titel zum Ende des Monats eingestellt. Eine Konstante in seinem Leben bricht damit weg und während seine Tochter liebevoll versucht, ihm einen anderen Titel als Ersatz schmackhaft zu machen, bleibt der begeisterte Spieler seinem Asheron's Call treu - bis zum Ende.

18 Jahre, das ist länger als die meisten Freundschaften halten. Habt auch ihr ein Spiel, das euch auch nur annähernd so lange begleitet?

Siehe auch: Abschied Asheron's Call Entertainment-News MMO Video

Infos zu News

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu News
News - GTA Online und Pokémon Go erhalten Update, Crytek in Schwierigkeiten In der heutigen Folge der Gaming-News hier bei PlayNation TV sprechen wir mit euch über das neue Update von GTA Online, die Neuzugänge, die Pokémon Go zu neuer Frische verhelfen sollen und ...
Artikel zu News
News - The Last of Us und Uncharted wiederbelebt In der heutigen Episode der Gaming-News von PlayNation TV sprechen wir mit euch über die PlayStation Experience, auf der The Last of Us: Part 2 und Uncharted: The Lost Legacy angekündigt ...