› Specials: Amüsanter Kurzfilm zeigt, weshalb es keine reale Physik gibt

Minecraft: Amüsanter Kurzfilm zeigt, weshalb es keine reale Physik gibt

29.04.2016 - 17:10

Im Klötzchenspiel Minecraft gibt es keine reale Physik. Lediglich manche Baustoffe, wie etwa Kies oder Sand, fallen halbwegs physikalisch korrekt, falls sie mitten in die Luft gebaut werden. In wie weit würde sich Minecrafrt ändern, wenn es reale Physik samtt Gravitation geben würde? Diese Frage behandelt Youtuber 'ultek' innerhalb seines neuen Videos. Darin lässt er mit passenden Kameraeinstellungen ein kleines Häuschen von einem Minecraft-Menschen errichten.

Dieser schaut letztlich zufrieden auf sein durchaus beeindruckendes Werk. Doch von langer Dauer ist das Haus nicht, denn 'ultek' zeigt erbarmungslos, wie sich das Konstrukt verhalten würde, wenn in Minecraft reale Gravitation existieren würde.

Tatsächlich lassen sich mittlerweile verschiedene Mods zu Minecraft finden, die das Phsyik-System mehr oder weniger stark beeinflussen. 

Teilen Tweet Kommentieren

Minecraft: Win 10- und Pocket-Version erhalten Update auf 1.0

Die Pocket Edition von Minecraft erhält in naher Zukunft ein Update. Im Zuge dessen könnt ihr es mit dem Ender-Drachen auch bald auf Windows 10 aufnehmen. Ein genauer Termin für die Version ...

Minecraft: Education Edition ab sofort verfügbar

Spielend lernen - das erhofft sich Mojang von ihrem Spiel Minecraft Education Edition. Die spezielle Version des Hauptspiels ist ab sofort in über 50 Ländern für alle Schüler und Lehrer ...

Minecraft: Spieler baut über 4 Jahre an einer Welt

Wenn man denkt, man hat schon alles gesehen, kommt das nächste Mega-Projekt um die Ecke. Dieser User erbaute eine Minecraft-Welt weit über 4 Jahre und veröffentlicht diese jetzt im Internet.
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps