Grafikvergleich vom 20.04.2017 - 13:34 Uhr - Kommentieren

Wie sehr unterscheidet sich Mario Kart 8 auf der Nintendo Switch von der Wii-U-Version? Die Kollegen von IGN vergleichen im folgenden Video die technischen Aspekte der beiden Fassungen.

Wirklich groß sind die grafischen Unterschiede nicht - um ehrlich zu sein, sind sie kaum ersichtlich. Viel wichtiger ist die Tatsache, dass die Switch-Version nun mit flüssigen 60 Bildern die Sekunde läuft. Die Original-Version hing bei stabilen, aber merkwürdigen 59FPS.

Auch die Auflösung wurde verbessert: Auf der Nintendo Switch läuft Mario Kart 8 mit 1080p, auf der Wii U waren es noch 720p. 

Was sich sonst noch im Gameplay verändert hat, erfahrt ihr hier:

Siehe auch: Deluxe Grafikvergleich Mario Kart 8 switch wii u

Infos zu Mario Kart 8 Deluxe

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Mario Kart 8 Deluxe
Mario Kart 8 Deluxe - 200 ccm-Modus Trailer Euch war Mario Kart 8 bisher zu lahm? Kein Problem, mit einem kostenlosen Update wird der Fun-Racer um eine weitere Geschwindigkeitsklasse ergänzt, die noch mehr Fingerfertigkeiten als ...
Artikel zu Mario Kart 8 Deluxe
Mario Kart 8 Deluxe - Mario Kart 8 X Animal Crossing Trailer Das zweite DLC-Paket für Mario Kart 8 mit neuen Charakteren und Strecken wird früher als erwartet erscheinen. Schon im April dürft ihr auch mit Characteren aus Animal Crossing über die ...