Grafikvergleich vom 20.04.2017 - 13:34 Uhr - Kommentieren

Wie sehr unterscheidet sich Mario Kart 8 auf der Nintendo Switch von der Wii-U-Version? Die Kollegen von IGN vergleichen im folgenden Video die technischen Aspekte der beiden Fassungen.

Wirklich groß sind die grafischen Unterschiede nicht - um ehrlich zu sein, sind sie kaum ersichtlich. Viel wichtiger ist die Tatsache, dass die Switch-Version nun mit flüssigen 60 Bildern die Sekunde läuft. Die Original-Version hing bei stabilen, aber merkwürdigen 59FPS.

Auch die Auflösung wurde verbessert: Auf der Nintendo Switch läuft Mario Kart 8 mit 1080p, auf der Wii U waren es noch 720p. 

Was sich sonst noch im Gameplay verändert hat, erfahrt ihr hier:

Siehe auch: Deluxe Grafikvergleich Mario Kart 8 switch wii u

Infos zu Mario Kart 8 Deluxe

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Mario Kart 8 Deluxe
Mario Kart 8 Deluxe - Reingelegt: User lässt uns von besonderer Switch-Variante träumen In der heutigen Folge der Gaming News von PlayNation TV beschäftigen wir uns mit einem Leak zu Mario Kart 8, der dann schlussendlich leider doch keiner war. Was war passiert? Kürzlich ...
Artikel zu Mario Kart 8 Deluxe
Mario Kart 8 Deluxe - 200 ccm-Modus Trailer Euch war Mario Kart 8 bisher zu lahm? Kein Problem, mit einem kostenlosen Update wird der Fun-Racer um eine weitere Geschwindigkeitsklasse ergänzt, die noch mehr Fingerfertigkeiten als ...