Von Julia Rother | News vom 22.05.2017 - 17:00 Uhr - Kommentieren

In der heutigen Ausgabe von Mafu**You nehmen ausnahmsweise gleich zwei Moderatoren das Zepter in die Hand und sprechen über ein Thema, das ihnen wirklich auf die Nerven geht. Als große Fans von Koop-Games mussten sie doch erst kürzlich verblüfft feststellen, dass es eigentlich kaum noch entsprechende Titel gibt.

Warum eigentlich, wenn das gemeinsame Spiel mit anderen doch meist so viel Spaß macht? Im Video berichten Ben und Patrik von dem besonderen Reiz von Koop-Spielen und nennen einige positive Beispiele.

Video teilen Video twittern Video +1 geben
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Wenn DLCs deine Geldbörse plündern Auch heute haben wir wieder eine brandneue Ausgabe von Mafu**You für euch parat. Diesmal sprechen wir über GTA Online, denn die Inhalte des neuesten Updates sind so teuer, dass sich der eine ...
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Wenn Videospiele uns zur Weißglut treiben In der aktuellen Ausgabe von Mafu**You sprechen wir über überkochende Emotionen beim Zocken und haben gleich mehrere aussagekräftige Beispielvideos für euch. Ob nun Freunde, eine starke KI ...
PUBG Gameplay

PUBG - Video zeigt Gameplay-Szenen des dreisten China-Klons

PUBG - Gameplay

PUBG - Video zeigt Gameplay-Szenen des dreisten China-Klons

Apollo Justice: Ace Attorney - Trailer

Apollo Justice: Ace Attorney - Ab dem 23. November im eShop erhältlich

Assassin's Creed: Origins - Specials

Assassin's Creed: Origins - Ubisoft veröffentlicht Preview-Special

Weitere Videos anzeigen