Von Julia Rother | News vom 13.03.2017 - 17:00 Uhr - Kommentieren

Es ist noch gar nicht lang her, dass ein Aufschrei durch die Riege der WhatsApp-Nutzer ging, als mit dem letzten Update und pünktlich zum achten Geburtstag des Nachrichtendienstes die neue Statusfunktion eingeführt wurde. Seitdem sind textbasierte Statusmeldungen Vergangenheit, stattdessen winken Videos, die nach 24 Stunden wieder verschwinden.

Vor WhatsApp hatte Instagram bereits eine entsprechende Funktion eingeführt, die sehr an Snapchat erinnert. Wir haben – wie viele andere Nutzer auch – die Nase voll vom Einheitsbrei und verstehen zudem den Sinn hinter dem Ganzen so gar nicht. Deshalb sagen wir in der heutigen Ausgabe von Mafu**You: Es reicht, Schluss mit dem Kopieren und Nachmachen!

Video teilen Video twittern Video +1 geben
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Wenn DLCs deine Geldbörse plündern Auch heute haben wir wieder eine brandneue Ausgabe von Mafu**You für euch parat. Diesmal sprechen wir über GTA Online, denn die Inhalte des neuesten Updates sind so teuer, dass sich der eine ...
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Wenn Videospiele uns zur Weißglut treiben In der aktuellen Ausgabe von Mafu**You sprechen wir über überkochende Emotionen beim Zocken und haben gleich mehrere aussagekräftige Beispielvideos für euch. Ob nun Freunde, eine starke KI ...
PUBG Gameplay

PUBG - Video zeigt Gameplay-Szenen des dreisten China-Klons

PUBG - Gameplay

PUBG - Video zeigt Gameplay-Szenen des dreisten China-Klons

Apollo Justice: Ace Attorney - Trailer

Apollo Justice: Ace Attorney - Ab dem 23. November im eShop erhältlich

Assassin's Creed: Origins - Specials

Assassin's Creed: Origins - Ubisoft veröffentlicht Preview-Special

Weitere Videos anzeigen