Maf**you vom 13.03.2017 - 17:00 Uhr - Kommentieren

Es ist noch gar nicht lang her, dass ein Aufschrei durch die Riege der WhatsApp-Nutzer ging, als mit dem letzten Update und pünktlich zum achten Geburtstag des Nachrichtendienstes die neue Statusfunktion eingeführt wurde. Seitdem sind textbasierte Statusmeldungen Vergangenheit, stattdessen winken Videos, die nach 24 Stunden wieder verschwinden.

Vor WhatsApp hatte Instagram bereits eine entsprechende Funktion eingeführt, die sehr an Snapchat erinnert. Wir haben – wie viele andere Nutzer auch – die Nase voll vom Einheitsbrei und verstehen zudem den Sinn hinter dem Ganzen so gar nicht. Deshalb sagen wir in der heutigen Ausgabe von Mafu**You: Es reicht, Schluss mit dem Kopieren und Nachmachen!

Siehe auch: Instagram Mafuckyou Snapchat Status WhatsApp

Infos zu Mafu**You

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Ärger mit den Landesmedienanstalten In der heutigen Ausgabe von Mafu**You widmet sich Dennis einem Thema, das derzeit in aller Munde ist: der Aufforderung der Landesmedienanstalten an Streamer, eine Rundfunklizenz zu erwerben. ...
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Nerviger Game-Support Auch an diesem Montag liefern wir euch die aktuelle Folge von Mafu**You frei Haus. Heute sprechen wir über ziemlich miesen Game-Support, den sicherlich der eine oder andere von euch schon ...