Maf**you vom 06.03.2017 - 17:00 Uhr - Kommentieren

In der heutigen Ausgabe von Mafu**You sprechen wir über den Einheitsbrei in Open-World-Titeln, der zwar zu funktionieren scheint, uns aber manchmal doch mächtig langweilt. Denn was bringt uns auch die größte Welt, wenn wir uns in ihr doch immer nur im Kreis drehen?

Die Ubisoft-Formel

Kritisiert wird in diesem Zusammenhang oft Ubisoft, denn der Konzern scheint seine Spiele nach einer bestimmten Formel zu erstellen und den Spielern die immer gleichen Missionen zu präsentieren. Wir aber wünschen uns mehr Abwechslung und appellieren an Entwickler und Publisher, doch mal wieder ein Risiko einzugehen und sich nicht auf das zu verlassen, was irgendwie zu funktionieren scheint.

Siehe auch: Formel Mafuckyou open-world ubisoft Video Video teilen Video twittern Video +1 geben
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Wenn DLCs deine Geldbörse plündern Auch heute haben wir wieder eine brandneue Ausgabe von Mafu**You für euch parat. Diesmal sprechen wir über GTA Online, denn die Inhalte des neuesten Updates sind so teuer, dass sich der eine ...
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Wenn Videospiele uns zur Weißglut treiben In der aktuellen Ausgabe von Mafu**You sprechen wir über überkochende Emotionen beim Zocken und haben gleich mehrere aussagekräftige Beispielvideos für euch. Ob nun Freunde, eine starke KI ...