Von Julia Rother | News vom 26.12.2016 - 17:07 Uhr - Kommentieren

Auch die Weihnachtsfeiertage und vollgestopfte Bäuche können uns nicht davon abhalten, uns in der aktuellen Mafu**You-Folge ordentlich aufzuregen. Diesmal wollen wir mit euch über Cybermobbing reden, denn das Klima in den YouTube-Kommentaren stößt uns schon lange übel auf.

Mobbing ist kein neues Phänomen, schon vor vielen Jahren haben sich die Menschen gegenseitig fertiggemacht, um sich selbst aufzuwerten. Was allerdings neu ist, sind die heutigen Medien, die das Heruntermachen im Schutze der scheinbaren Anonymität leider doch sehr erleichtern. Manchmal scheint es, als würden bestimmte User mit dem Ziel online gehen, sich ein neues Opfer zu suchen und mal ordentlich Frust abzulassen.

Feuer frei - Jeden Tag wird draufgehauen!

Ihr macht Rechtschreibfehler? Eure Videos sind nicht perfekt? Oder noch schlimmer: Ihr habt eine bestimmte Reichweite und viele Leute mögen euch? So traurig es auch ist: Wir würden fast einen besonders großen Schoko-Weihnachtsmann darauf verwetten, dass ihr deshalb schon mal von jemandem auf unangemessene Art und Weise angegangen wurdet.

Wir sagen: Schluss damit! Kritik ist in Ordnung und absolut wünschenswert, aber auch hier gilt: Der Ton macht die Musik.

Video teilen Video twittern Video +1 geben
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Wenn DLCs deine Geldbörse plündern Auch heute haben wir wieder eine brandneue Ausgabe von Mafu**You für euch parat. Diesmal sprechen wir über GTA Online, denn die Inhalte des neuesten Updates sind so teuer, dass sich der eine ...
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Wenn Videospiele uns zur Weißglut treiben In der aktuellen Ausgabe von Mafu**You sprechen wir über überkochende Emotionen beim Zocken und haben gleich mehrere aussagekräftige Beispielvideos für euch. Ob nun Freunde, eine starke KI ...