Maf**you vom 01.05.2017 - 17:00 Uhr - Kommentieren

In der heutigen Episode von Mafu**You nehmen wir Crytek ins Visier, denn das Entwicklerstudio machte in letzter Zeit immer wieder mit negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam.

Zuletzt standen die Mitarbeiter in Shanghai vor verschlossenen Türen, da der Konzern einfach die Miete nicht bezahlt hatte. Die Arbeiter saßen damit auf der Straße, das Studio blieb geschlossen und auch die Gehälter ungezahlt. Wir finden: So geht das nicht und machen im Video unserer Empörung Luft.

Siehe auch: crytek Gehälter Krise Mafuckyou Studio geschlossen

Infos zu Mafu**You

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Das Crytek-Drama In der heutigen Episode von Mafu**You nehmen wir Crytek ins Visier, denn das Entwicklerstudio machte in letzter Zeit immer wieder mit negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam. Zuletzt ...
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Swatting ist mehr als nur ein Streich In der heutigen Ausgabe von Mafu**You geht es um das sogenannte Swatting, dem mittlerweile nicht nur Prominente, sondern vor allem auch Streamer immer wieder zum Opfer fallen. Ernste ...