Maf**you vom 01.05.2017 - 17:00 Uhr - Kommentieren

In der heutigen Episode von Mafu**You nehmen wir Crytek ins Visier, denn das Entwicklerstudio machte in letzter Zeit immer wieder mit negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam.

Zuletzt standen die Mitarbeiter in Shanghai vor verschlossenen Türen, da der Konzern einfach die Miete nicht bezahlt hatte. Die Arbeiter saßen damit auf der Straße, das Studio blieb geschlossen und auch die Gehälter ungezahlt. Wir finden: So geht das nicht und machen im Video unserer Empörung Luft.

Siehe auch: crytek Gehälter Krise Mafuckyou Studio geschlossen

Infos zu Mafu**You

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Ärger mit den Landesmedienanstalten In der heutigen Ausgabe von Mafu**You widmet sich Dennis einem Thema, das derzeit in aller Munde ist: der Aufforderung der Landesmedienanstalten an Streamer, eine Rundfunklizenz zu erwerben. ...
Artikel zu Mafu**You
Mafu**You - Nerviger Game-Support Auch an diesem Montag liefern wir euch die aktuelle Folge von Mafu**You frei Haus. Heute sprechen wir über ziemlich miesen Game-Support, den sicherlich der eine oder andere von euch schon ...