Let's Play vom 16.03.2012 - 17:46 Uhr - Kommentieren

Nachdem unsere beiden Helden Dennis und Christian in der vorletzten Woche ihr ersten Schritte in der Welt von Maestia gemacht haben, ist der Dennis direkt mal krank und Christian darf sich nun alleine mit den fiesen Monstern prügeln.

Dabei gehen wir es diese Woche eher ruhig an und befassen uns näher mit dem Clienten, erledigen ein paar Quests und finden sogar schon einige neue Rüstungsteile. Bisher hat das Spiel - in seiner verbesserten Form - in unserer Redaktion einen guten Eindruck hinterlassen und spielt sich, für einen kostenlosen Titel, gar nicht so übel.

Wir sind also gespannt, welche Abenteuer und Gefahren da noch in Zukunft auf uns warten. Vielleicht treffen wir auf unserer Reise durch die Welt von Maestia ja auch auf den ein oder anderen Leser.

Siehe auch: alaplaya Maestia ProSiebenSat.1 Games Group

Infos zu Maestia - Rise of Keledus

Zeige alles Infos News Artikel Videos