Specials vom 12.01.2017 - 12:03 Uhr - Kommentieren

Diese 74-jährige Rentner muss seinem 1999 gestarteten MMO Asheron's Call Tschüß sagen. Die Server werden abgeschaltet - doch die Erinnerungen bleiben.

Mehr Infos dazu hier:

Siehe auch: asheron Call opa rentner tschüß

Infos zu Kurioses

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Kurioses
Kurioses - Geht in Norwegen niemals zum CS:GO-Spielen raus Für das norwegische Gegenstück der Telekom, der Telenor Norge, treten einige YouTuber in einem Video bei einer Runde Counter-Strike: Global Offensive gegen geübte Profispieler an. Der Clou ...
Artikel zu Kurioses
Kurioses - Japanischer Livestreamer brennt versehentlich sein Haus nieder Ein japanischer Livestreamer hat aus Versehen sein Haus niedergebrannt - während einer laufenden Übertragung. Eigentlich wollte er nur sein Feuerzeug nachladen beziehungsweise entzünden, ...