Trailer vom 01.03.2017 - 09:30 Uhr - Kommentieren

Für viele Fans des ersten Guardians of the Galaxy Teils verging die Zeit tatsächlich schneller als gedacht: Bereits im kommenden Mai erwartet uns der zweite Teil rund um die verrückte (Superhelden-)Truppe, der uns erneut in die wahnwitzige Welt des Alls entführen soll.

Dabei werden wir auf alle Gefährten treffen, die wir im ersten Teil kennengelernt haben: Star-Lord alias Quill, Gamora, Rocket Raccoon, (Baby) Groot und Drax den Zerstörer schlagen sich weiterhin durch das harte Geschäft des Weltraums.

Daneben wurden in den letzten beiden Trailern weitere Charaktere in den Fokus gerückt, die teilweise bereits im ersten Teil vorgekommen sind und nun eine größere Rolle einnehmen sollen. Dazu gehören Gamoras böse Schwester Nebula, der blauhäutige Yondu sowie Mantis.

Wie immer: Bis zum Ende schauen!

Im zweiten Trailer gibt es inhaltlich etwas mehr rauszuholen als im Debüttrailer: So bekommen wir unter anderem die goldene Ayesha zu Gesicht, welche die Galaxie nach ihrem Willen (von den Guardians of the Galaxy) säubern will. Dass sich die Truppe diesen Umstand nicht gefallen lässt, sieht man unter anderem an der Verwendung von teils überwältigend großen Waffen, mit denen sich die Guardians in den Kampf stürzen. Daneben gibt es natürlich auch einen Ausblick auf faszinierende Welten des Weltraums.

Wie üblich heißt es bei Marvel-Trailern: Bis zum Ende durchschauen. Nach der Einblendung des Filmtitels kurz vor Ende des Streifens gibt es noch einen feinen Ausblick auf einen weiteren thematischen Schwerpunkt, der sicherlich für Chaos sorgen dürfte. Wir möchten euch die Überraschung nicht nehmen und lassen euch selber reinschauen – viel Spaß!

Siehe auch: 2017 Guardians of the Galaxy Mai neu new Trailer

Infos zu Guardians of the Galaxy Vol. 2

Zeige alles Infos News Artikel Videos