News (Gaming) vom 22.02.2017 - 17:00 Uhr - Kommentieren

Auch am heutigen Mittwoch haben wir wieder eine prallgefüllte Ausgabe der PlayNation-News für euch vorbereitet. Mit dabei: ein GTA 5-Skandal, YouTube als Plattform für einen Weltrekord, ein inoffizielles Unboxing der Nintendo Switch und erste Kritiken zu Horizon Zero Dawn.

Australische Medien kritisieren GTA 5-Mod

Australische Medien kritisierten nun eine GTA 5-Mod schärfstens, da wir in ihr in die Haut eines Polizisten schlüpfen, der nicht nur auf Verdächtige, sondern auch auf seine Kollegen schießen kann. Dies würde den Arbeitsalltag der Polizei "pervertieren", zudem wirke das im Fernsehen gezeigte Gameplay-Material viel zu real, so der Vorwurf.

Außerdem sprechen wir im Video über den wohl kuriosesten Weltrekord-Versuch der Technik-Welt, die Kritiken zu Horizon Zero Dawn und das erste Unboxing der Nintendo Switch, das mit einer geklauten Konsole stattfand.

Siehe auch: GTA 5 horizon zero dawn mod Nintendo Switch skandal YouTube Weltrekord

Infos zu GTA 5

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu GTA 5
GTA 5 - So gut sieht die Liberty City-Mod aus In der heutigen Ausgabe der Gaming-News dreht sich mal wieder alles um GTA 5. Diesmal sorgt allerdings nicht Rockstar Games selbst für Freude im Studio, sondern ein kleines Modder-Team. ...
Artikel zu GTA 5
GTA 5 - Reingelegt: Der GTA 6-Fake und die Aktion gegen Online-Trolle In der heutigen Ausgabe der Gaming-News hier bei PlayNation TV dreht sich alles um GTA 5 ... und GTA 6? In Brasilien tauchte nämlich nun angeblich der neueste Ableger der beliebten Reihe auf ...