Von Dustin Martin | News vom 18.03.2017 - 17:00 Uhr - Kommentieren

Sex in Videospielen - sexistisch, provokant oder künstlerisch? Bei Talking Games sprechen wir mit Phylicia Whitney, Siaya Cosplay und Miu Moonlight über die Darstellung und den Sinn von Sex in Games. Welche Rolle nehmen intime Szenen ein und welche Stereotypen werden von den Entwicklern und Publishern bedient?

Auch interessant: Talking Games über Sexismus in der Videospiel-Branche. Jetzt hier auf PlayNation TV ansehen:

Video teilen Video twittern Video +1 geben
Artikel zu Games
Games - Telltale Games stellt drei neue Spiele vor Telltale Games hat als Adventure-Entwickler einen sehr guten Ruf in der Branche - und auch bei vielen Spielern. In diesem Summer-Update stellt das Studio insgesamt drei neue Staffeln für die ...
Artikel zu Games
Games - Night Trap kehrt mit Gameplay-Ausschnitt zurück Erinnert ihr euch noch an Night Trap? Der Full-Motion-Videotitel kam 1992 heraus und sorgte damals aufgrund der dargestellten Gewalt und der leicht bekleideten Mädchen ganz schön für Furore. ...