Interview vom 01.10.2016 - 09:30 Uhr - Kommentieren

Schauspieler Kristian Nairn hat sich insbesondere in seiner Rolle als Hodor in Game of Thrones einem breiten Publikum vorgestellt. Dass er sich neben seiner schauspielerischen Karriere auch Zeit für Gaming nimmt, hat er unter anderem in seinem Interview mit Game Informer erklärt. Seine Passion zu World of Warcraft beschreibt der Schauspieler wie folgt:

"World of Warcraft hat mich bei den Eiern gepackt. Das hatte es immer. Und das wird wohl auch immer so sein."

Tatsächlich handelt es sich bei Nairn um einen leidenschaftlichen Zocker. Wenn er nicht gerade dabei ist die Welt von World of Warcraft unsicher zu machen, zockt er mobile Games wie Angriy Birds oder King of Avalon: Dragon Warfare auf seinem Smartphone. Das ganze Interview mit Game Informer gibt es selbstverständlich zum nachschauen – viel Spaß.

Mehr Informationen zu Game of Thrones

Siehe auch: game informer Hodor Kristian Nairn MMO World of Warcraft

Infos zu Game of Thrones

Zeige alles Infos News Artikel Videos