Trailer vom 23.07.2017 - 12:07 Uhr - Kommentieren

Neben allerlei neuer Filmankündigungen aus dem DC Universum gibt es natürlich auch neue Trailer zu bestaunen. Mit „Justice League“ tritt Dc endlich in die Fußstapfen von Marvel’s „The Avengers“ und schickt seine bekanntesten Helden in die Schlacht gegen einen gemeinsamen Feind. Wie mittlerweile bekannt ist, werden es die Helden rund um Batman, Wonder Woman und co. mit Darkseid zu tun bekommen, der seit jeher als Erzfeind der Superheldentruppe gilt.

Ganz interessant sind auch die versteckten Hinweise, die uns das Filmstudio im Trailer versteckt hat. Alle, die sich das Spekulieren nicht nehmen lassen möchten, sollten zumindest den Trailer gesehen haben, bevor sie an dieser Stelle weiterlesen. Stark diskutiert wird beispielsweise die finale Szene des Trailers, in der Alfred mit einer nicht gezeigten Person redet und offenbart, dass Batman wohl wusste, dass die Person kommt. Hinsichtlich des Ablebens von Superman und der Tatsache, dass dessen Schauspieler Henry Cavill für den Film zugesagt hat, liegt es natürlich nahe zu erwarten, dass es sich dabei um den Mann aus Stahl handelt.

Fans vermuten in dieser Szene aber eine ganz andere Person: Angeblich soll auch Super-Girl einen Auftritt in Justice League feiern und da Alfred nicht explizit von einer Rückkehr spricht, scheint diese These nicht ganz so weit hergeholt. Insbesondere hinsichtlich der Tatsache, dass ungefähr in der Mitte des Trailers ein roter Umhang zu sehen ist, der einem nicht ganz so muskulösen Körper gehören zu scheint.

Mehr erfahren wir spätestens im November dieses Jahres, wenn Justice League endlich in den deutschen und US-amerikanischen Kinos anläuft.

Siehe auch: comic con Justice League november superman Trailer

Infos zu DC

Zeige alles Infos News Artikel Videos