Specials vom 03.01.2017 - 17:35 Uhr - Kommentieren

Valve veröffentlicht für Counter-Strike: Global Offensive nur selten Updates und wenn, dann sind es meist nur kleine Bugfixes oder minimale Änderungen auf den Multiplayer-Karten. Dieses Video nimmt die CS:GO-Updates der letzten Jahre auf den Arm und kritisiert gleichzeitig Entwickler Valve.

Viele Spieler von Counter-Strike: Global Offensive fühlen sich nicht beachtet, da es seitens Valve nahezu keine Kommunikation gibt. Neue Patches werden ohne Ankündigung ausgeteilt, einige Bugs bleiben über Monate hinweg im Spiel und Wünsche der Community würden nicht erhört werden – dafür gibt es jetzt aber bezahlbare Sprays, eine neue Waffe und noch mehr, womit Valve Geld verdienen kann.

Achtung: Das Video ist zum größten Teil weitgehend selbsterklärend satirisch.

Siehe auch: Bug counter-strike cs:go global offensive update valve Video

Infos zu CS:GO

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu CS:GO
CS:GO - Die neuen Waffen-Sounds im Video Das sind die neuen Counter-Strike: Global Offensive Sounds für AK-47, M4A4, M4A1-S und alle anderen Waffen. Die vielen neuen Effekte im Video. Eure Meinung: Wie findet ihr die ...
Artikel zu CS:GO
CS:GO - Trailer zum Eleague-Major Dieser Trailer kündigt das Eleague Major in CS:GO an. Weitere Details zur Weltmeisterschaft im Taktik-Shooter Counter-Strike: Global Offensive findet ihr in der News-Story zum Thema. Im ...