› Talking Games: Wir ergründen das historische Setting

Battlefield 1: Wir ergründen das historische Setting

07.08.2016 - 17:00

Mit Battlefield 1 geht der schwedische Entwickler DICE zurück in die Vergangenheit. Der erste Weltkrieg dient dem Shooter als Szenario und soll nicht nur historisch, sondern auch spielerisch die damalige Epoche so realistisch wie möglich darstellen.

Wer allerdings an den ersten Weltkrieg denkt, wird vor allem an einen nie zu enden scheinenden Stellungskrieg denken. Wie genau wird Battlefield 1 daraus Profit schlagen können? Erwartet uns dennoch schnelle und rasante Action oder wird sich das Ganze in einem gemächlichen Tempo auswirken?

Die Gäste

Für unsere Premiere des Gesprächsformats Talking Games haben wir uns drei fantastische Gäste eingeladen, die zusammen mit unserem Dennis das Setting von Battlefield 1 ergründen werden. Zu Gast bei PlayNation TV sind:

  • Major, YouTuber mit Fokus auf Ego-Shootern.
  • Olaf Bleich, freier Redakteur für Magazine wie Spieletipps, Computer BILD Spiele und Gameswelt. Außerdem großer Wrestling-Fan.
  • Sarazar, YouTuber und Gründer der PlayMassive GmbH. Selbst erklärter Casual-Spieler und Fan brachialer Action.

Um was es in der nächsten Woche geht? Erfahrt es nächsten Sonntag um 17 Uhr auf PlayNation TV!

Das Setting von Battlefield 1

Die Zeit wird zurückgespult, der Kalender bis zum Jahr 1914 zurückgeblättert. Nach einem halben Jahrzehnt in der Zukunft geht die Battlefield-Reihe mit Battlefield 1 einen neuen Weg und lässt die Herzen von Fans historischer Ereignisse höher schlagen.

Battlefield 1 wird komplett im ersten Weltkrieg spielen und die erste Schlacht mit weltweiter Auswirkung auf eure Bildschirme zaubern. Neben einem Multiplayer mit zahlreichen neuen Elementen (Zeppeline, mehr Zerstörung, historische Waffen) erwartet die Spieler eine neue Singleplayer-Kampagne.

Shooter-Fans, aufgepasst: Bei Amazon könnt ihr euch den heißesten Shooter des Jahres schon jetzt vorbestellen. Sichert euch das Spiel jetzt! 

Teilen Tweet Kommentieren

Battlefield 1: Battlepacks ab sofort auch für Echtgeld erhältlich

Ab sofort können Soldaten in Battlefield 1 die sogenannten Battlepacks auch gegen Echtgeld erwerben und so neue Skins, Waffenteile oder andere nützliche Dinge ihrem Inventar hinzufügen.

Battlefield 1: Hardcore-Modus ab sofort verfügbar

Gute Nachrichten für alle Battlefield 1-Spieler: Ab sofort ist der Hardcore-Modus verfügbar. Wählt ihr diesen Modus aus, so erwarten euch deutliche Unterschiede - so wird der Waffenschaden ...

Battlefield 1: Herbst-Update für PC, PS4 und Xbox One erschienen - Patchnotes

Electronic Arts und DICE haben das Herbst-Update zu Battlefield 1 veröffentlicht. Die Patch-Notes zeigen, dass nahezu jedes Detail des Shooters optimiert wurde. Highlight sind die ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps