Von Lucas Grunwitz | News vom 15.09.2017 - 09:16 Uhr - Kommentieren

Nun scheint der französische Spielehersteller Ubisoft offiziell in die Werbeoffensive überzugehen: Im neuesten Trailer zu Assassin’s Creed: Origins werden die offensichtlichen Antagonisten des Ablegers im "Orden der Ältesten"-Trailer vorgestellt. In diesem Atemzug lässt man es sich natürlich nicht nehmen erneut unter Beweis zu stellen, dass man in der Lage ist, beeindruckende Trailer zu kreieren.

Rein inhaltlich schließt der Trailer den Kreis zum „Game of Power“-Trailer, der im Rahmen der Gamescom veröffentlicht wurde. Der Erzähler hatte in diesem bereits angedeutet, dass der Kindkönig Ptolemaios - und Bruder von Kleopatra - nur „eine Marionette“ sei, und das dessen Strippenzieher noch unbekannt in den Schatten verweilen – nun haben wir die Antwort.

Video teilen Video twittern Video +1 geben

Infos zu Assassin's Creed: Origins

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Assassin's Creed: Origins
Assassin's Creed: Origins - Doku beleuchtet sechs Fan-Geschichten In diesem Video von Ubisoft möchte der Publisher die Fans seiner Assassins Creed-Reihe in den Mittelpunkt stellen und verschiedene Geschichten in einer Art Dokumentation vorstellen. In ...
Artikel zu Assassin's Creed: Origins
Assassin's Creed: Origins - Animierter gamescom-Trailer Auf der Xbox-Pressekonferenz auf der gamescom 2017 wurde ein neuer, animierter Trailer zu Assassin's Creed Origins gezeigt. Er erzählt eine kurze Geschichte rund um einen Kampf in der ...