Von Patrik Hasberg | News vom 08.08.2017 - 11:33 Uhr - Kommentieren

In einem neuen Gameplay-Video zu Assassin's Creed: Origins spricht Game Director Ash Ismail über die Neuerungen des aktuellen Ablegers und demonstriert den Ablauf einer Nebenmission. So wird der Spieler selber entscheiden können, wie viele Quests er annimmt und wann er welche Aufgabe erfüllen möchte. Zudem führt das Verlassen des Missionsgebiets nicht mehr zum Scheitern der aktuellen Aufgabe.

Assassin's Creed: Origins erscheint hierzulande am  27. Oktober 2017 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One.

Video teilen Video twittern Video +1 geben

Infos zu Assassin's Creed: Origins

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Assassin's Creed: Origins
Assassin's Creed: Origins - Doku beleuchtet sechs Fan-Geschichten In diesem Video von Ubisoft möchte der Publisher die Fans seiner Assassins Creed-Reihe in den Mittelpunkt stellen und verschiedene Geschichten in einer Art Dokumentation vorstellen. In ...
Artikel zu Assassin's Creed: Origins
Assassin's Creed: Origins - Animierter gamescom-Trailer Auf der Xbox-Pressekonferenz auf der gamescom 2017 wurde ein neuer, animierter Trailer zu Assassin's Creed Origins gezeigt. Er erzählt eine kurze Geschichte rund um einen Kampf in der ...