› Trailer: Der zweite Trailer präsentiert sich brutal und episch

Assassin's Creed: Film: Der zweite Trailer präsentiert sich brutal und episch

18.10.2016 - 21:24

Euch war der Debüttrailer des kommenden Assassin’s Creed Films zu lasch? Ihr hattet den Eindruck, dass die Verfilmung zu wenig Kämpfe beinhaltet? Der neue Trailer könnte eben jene Zweifel für immer aus der Welt schaffen: Im Gegensatz zum ersten Trailer präsentiert sich der neue Filmtrailer mit epischer Musik und brutalen Kampfeinlagen – allein in diesem Trailer sterben womöglich mehr Personen als in manch einem Action-Film.

Unser Appell: Was wir uns vom Assassin’s Creed Film erhoffen

Mehr Hintergrundinformationen gibt es insbesondere bezüglich Callum Lynch, also dem modernen Protagonisten des Films. Die Szenen der spanischen Inquisition deutet hingegen indirekt an, dass wir im Assassin’s Creed Film eine richtige Bruderschaft der Assassinen zu Gesicht bekommen werden – zumindest ist Aguilar des Öfteren mit einigen Kollegen unterwegs. Mehr erfahren wir spätestens am 27. Dezember dieses Jahres, wenn der Assassin’s Creed Film in den deutschen Kinos anläuft.

Teilen Tweet Kommentieren

Assassin's Creed: Film: Unser Appell an Ubisoft: Besinnt euch auf das Wichtige!

Der Assassin's Creed Film rückt immer näher und wir nutzen die Chance, um einen Appell an Ubisoft zu richten. Was wir uns vom Film erhoffen und was ein absolutes No-Go ist, erfahrt ihr ...

Assassin's Creed: Film: Atemberaubend: So sieht ein echter Todessprung aus

Dieses Setvideo vom Assassins Creed Film wird euch den Atem rauben, denn wer dachte, dass der symbolische Todessprung aus der Spielreihe am Computer entsteht, irrt.

Assassin's Creed: Film: Ubisoft glaubt nicht an den großen finanziellen Erfolg

Ubisoft-Chef Alain Corre sieht den Assassin's Creed Kinofilm nicht als große Gelddruckmaschine, sondern eher als Teil des Marketings, um die Marke noch bekannter zu machen. Einen ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps