› Trailer: Offizieller deutscher Trailer

Assassin's Creed: Film: Offizieller deutscher Trailer

12.05.2016 - 09:13

Zum Assassin's Creed: Film veröffentlichten Ubisoft und Fox nun den offiziellen Trailer. Er zeigt erste Szenen aus dem Film mit Michael Fassbender und reißt ein wenig die Story der Videospiel-Verfilmung an. Das zweiminütige Video könnt ihr euch über diesen Zeilen ansehen. Der Release-Termin wurde für den 7. Januar 2017 ansetzt, dann kommt der Blockbuster in die deutschen Kinos.

Der Protagonist in Assassin's Creed heißt Callum Lynch (Michael Fassbender). Er wurde zum Tode verurteilt und müsste eigentlich auch gestorben sein, der Wissenschaftler Joseph gibt ihm jedoch die Chance, an einem Experiment teilzunehmen. Lynch soll in den Animus steigen, eine Maschine, die Erinnerungen seiner Vorfahren erlebbar macht. So begibt er sich in die Zeit der Spanischen Inquisition.

Assassin's Creed kommt ins Kino

Die Verfilmung von Assassin's Creed wird als Sci-Fi-Action-Movie eingestuft. Justin Kurzel führte Regie, gedreht wurde in den USA und in Frankreich. Als Schauspieler sind unter anderem Michael Fassbender als Callum Lynch, Jeremy Irons als den Antagonisten Alan Rikkin, Marion Cotillard, Brendan Gleeson, Michael K. Williams, Brian Gleeson, Ariane Labed, Denis Ménochet und viele weitere zu sehen.

Zwei neue Bilder zu Assassin's Creed: Film zeigen Vergangenheit und Gegenwart: Es gibt zwei neue Bilder vom Film, die uns beide Seiten des Streifens präsentieren. Eines entführt uns in die düstere Gegenwart, auf dem bekommen wir einen Einblick in die actiongeladene Vergangenheit.

Offizielle Beschreibung von Assassin's Creed: Der Film

„Mit einer revolutionären Technologie, die seine genetischen Erinnerungen entschlüsselt, erlebt Callum Lynch (Michael Fassbender) die Abenteuer seines Vorfahren Aguilar im Spanien des 15. Jahrhunderts. Callum erkennt, dass er von einem mysteriösen Geheimbund, den Assassinen, abstammt und sammelt unglaubliches Wissen und Fähigkeiten, um sich dem unterdrückenden und mächtigen Templerorden in der Gegenwart entgegenzustellen.“

Teilen Tweet Kommentieren

Assassin's Creed: Film: Unser Appell an Ubisoft: Besinnt euch auf das Wichtige!

Der Assassin's Creed Film rückt immer näher und wir nutzen die Chance, um einen Appell an Ubisoft zu richten. Was wir uns vom Film erhoffen und was ein absolutes No-Go ist, erfahrt ihr ...

Assassin's Creed: Film: Atemberaubend: So sieht ein echter Todessprung aus

Dieses Setvideo vom Assassins Creed Film wird euch den Atem rauben, denn wer dachte, dass der symbolische Todessprung aus der Spielreihe am Computer entsteht, irrt.

Assassin's Creed: Film: Ubisoft glaubt nicht an den großen finanziellen Erfolg

Ubisoft-Chef Alain Corre sieht den Assassin's Creed Kinofilm nicht als große Gelddruckmaschine, sondern eher als Teil des Marketings, um die Marke noch bekannter zu machen. Einen ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps