Von Ben Brüninghaus | News vom 06.01.2017 - 18:13 Uhr - Kommentieren

Das neuste Produkt aus dem Hause Amazon ist ein Sprachassistent namens Alexa. Somit springt der riesige Versandhandel nun auch auf den Zug von Siri, Cortana und Co. auf. Neben regulären Anfragen, wie die Uhrzeit oder das Wetter, versucht sie scheinbar auf alle Fragen eine adäquate Antwort zu finden.

Das funktioniert jedoch nicht immer. So kam es kürzlich dazu, dass das Produkt Amazon Echo einem Kind einen Porno vorspielen wollte. Seine Anfrage bezog sich auf sein Lieblingslied und deshalb rief er "play Digger, Digger" aus. Sie hat das jedoch missinterpretiert und startete mit der Suche nach zahlreichen Porno-Phrasen.

Video teilen Video twittern Video +1 geben