Trailer vom 01.03.2017 - 10:51 Uhr - Kommentieren

Alien: Covenant geht in die Werbeoffensive. Der neue Trailer entführt uns in die kosmische Welt von Regisseur Scott Ridley und zeigt nun auf imposante Art und Weise, was uns im kommenden Alien-Streifen erwarten wird.

Erst vor einiger Zeit haben wir über einen Prologtrailer berichtet, der uns über die Vorgeschichte des kommenden Films informiert – zwar hat selbiger auf richtige Schockmomente verzichtet, hat zeitgleich aber deutlich bewiesen, wie schnell sich die Atmosphäre eines Films ändern kann. Den Prologtrailer findet ihr im Beitrag, der direkt unter diesem Absatz verlinkt ist, zum Nachschauen.

Ridley will der Reihe treu bleiben

Scott Ridley betonte bereits im Vorfeld, dass er sich selber und der Reihe treu bleiben wolle – schließlich war er es, der den Originalfilm „Alien“ im Jahr 1979 inszenierte. Der hier vorliegende Film Covenant spielt zeitlich gesehen nach Prometheus, der im Jahr 2012 angelaufen war, aber vor Alien aus dem Jahr 1979 und soll die Brücke zum Ursprung schlagen.



Alien: Covenant erzählt die Geschichte der Covenant-Crew, die auf der Suche nach einem geeigneten Koloniestandort auf einem fremdartigen Planeten gelandet ist. Das optisch erscheinende Paradies entpuppt sich jedoch schnell als wahrer Albtraum – das macht sich auch schnell für die Crew bemerkbar, die zunächst überhaupt keine Lebewesen auf dem Planeten finden.

Wie genau sich der Plot entwickeln wird, erfahren wir spätestens am 18. Mai dieses Jahres, wenn der Film offiziell in den deutschen Kinos anlaufen wird.

Siehe auch: Alien Covenant Mai Prometheus Scott Ridley Trailer

Infos zu Alien: Covenant

Zeige alles Infos News Artikel Videos