The Elder Scrolls V: Skyrim: Grafik-Mod '2K-Texture-HD-Mod' vorgestellt

25.02.2012 - 13:44

Der Modder 'Nebula' stellt seine Grafik-Mod für The Elder Scrolls V: Skyrim im Video vor, welche das Bethesda-Rollenspiel nochmals aufmöbelt. Laut des Tüftlers seien mehr als 200 Arbeitsstunden nötig gewesen, um die Grafik-Texturen-Mod fertigzustellen. Im Video wird euch erläutert, welche Unterschiede zum Bethesda-HD-Texturen-Paket bestehen.

Teilen Tweet Kommentieren

The Elder Scrolls V: Skyrim: Bethesda an Verfilmung von Peter Jackson interessiert

Bethesdas Pete Hines hat innerhalb eines Interviews mitgeteilt, dass das Unternehmen derzeit nicht an Verfilmungen von Spielen wie The Elder Scrolls oder Fallout interessiert sei. Wäre Pete ...

The Elder Scrolls V: Skyrim: Zahlreiche neue Infos zur Special Edition

Die Special Edition zu The Elder Scrolls V: Skyrim erscheint im Oktober für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Nun hat Pete Hines zahlreiches neue Informationen zu der Remastered-Fassung ...

The Elder Scrolls V: Skyrim: Die Special Edition im Vergleich mit PC-Mods

Derzeit befindet sich eine Remastered-Fassung zu The Elder Scrolls V: Skyrim in Entwicklung. Doch kann die aufpolierte Version überhaupt gegen die zahlreichen Mods ankommen, die mittlerweile ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps