News vom 21.03.2017 - 17:49 Uhr - Kommentieren (0)
Zelda: Breath of the Wild Screenshot

Wer in The Legend of Zelda: Breath of the Wild seinen alten Spielstand nicht verlieren möchte, aber dennoch ein neues Abenteuer beginnen will, sollte eine Sache auf jeden Fall beachten - sonst ist der alte Spielstand weg.

Ihr wollt ein neues Abenteuer in Breath of the Wild starten und dabei euren alten nicht verlieren? Oder will euer Geschwister-Teil auch mal eine Runde spielen, ohne dass ihr mit der Angst leben müsst, euren Fortschritt nachzutrauern? Wir erklären euch, wie ihr einen neuen Spielstand in The Legend of Zelda: Breath of the Wild anlegen könnt.

Denn sobald ihr "Neues Spiel" auswählt, werdet ihr gefragt, ob ihr euren alten Spielstand überschreiben wollt - da führt wohl kein Weg dran vorbei. Der Trick ist hierbei allerdings simpel wie einfach. Um einen neuen Spielstand erstellen zu können, müsst ihr lediglich ein anderes Profil auf eurer Nintendo Switch auswählen.

Das Netflix-Prinzip

Die Konsole verfügt, ähnlich wie Netflix, über die Funktion, mehrere Profile anzulegen um die persönlichen Interessen besser zu sortieren. Sobald ihr also euer Profil geSWITCHt habt, könnt ihr ruhigen Gewissens ein neues Spiel in Breath of the Wild beginnen.

Siehe auch: Account gelöscht Speichern spielstand Zelda: Breath of the Wild

Seitenauswahl

Infos zu Zelda: Breath of the Wild

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Switch-Version verkaufte sich häufiger als Switch selbst Im Rahmen der Bekanntgabe aktueller Geschäftszahlen wurden auch die Verkaufszahlen von The Legend of Zelda: Breath of the Wild enthüllt. Kurios: Die Switch-Version des Titels verkaufte sich ...
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Erster 100-Prozent-Speedrun dauert 50 Stunden Der erste Spieler hat einen 100%-Speedrun in The Legend of Zelda: Breath of the Wild absolviert. Um das Nintendo-Spiel vollständig durchzuspielen, benötigte er in seinem Livestream satte 50 ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu Splatoon 2

Splatoon 2 - Unser Test - Tentakulär spektakulär!

27.07.

Galactic Junk League - Free-to-Play-Multiplayer jetzt als Vollversion erhältlich

27.07.

Splatoon 2 - Neuer Patch behebt Ticket-Exploit

27.07.

Friday the 13th: The Game - Arbeit an anderem Spiel soll sich nicht negativ auswirken

27.07.

PlayStation Plus - Kostenlose PS Plus Games des Monats im News-Ticker

27.07.

Gigantic - Gewinnt 1 von 500 Skin-Paketen!

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!