News vom 27.01.2017 - 14:13 Uhr - Kommentieren (0)
Zelda: Breath of the Wild Screenshot

Im März erscheint The Legend of Zelda: Breath of the Wild weltweit für Nintendo Switch und Wii U. Nun konnten Spieler bei diversen Händlern das offizielle Cover begutachten. Daraus ging nun hervor, dass der Titel über sexuelle Inhalte verfügen wird.

Im neuen The Legend of Zelda: Breath of the Wild werden wir uns an eine deutlich reifere und epischere Story gewöhnen müssen. Wie es aussieht, erwarten uns in einem gewissen Rahmen sogar sexuelle Inhalte.

Die Nintendo Switch Version des Rollenspiels ist in Japan bereits bei einigen Händlern aufgetaucht - natürlich ohne Disc, sondern als Leerhülle zu Promozwecken. Auf der Rückseite des Covers sind zusätzlich zum offiziellen Alterskennzeichen Hinweise zum Inhalt des Titels abgebildet.

Sexuelle Inhalte im neuen Zelda

Neben Gewalt und Kriminalität ist obendrein auch das Symbol für gezeigte Sexualität zu sehen, das bei sexuellen Beziehungen oder sexueller Aktivität angewendet wird. Dazu gehört auch knapp getragene Kleidung, Enthüllung von Unterwäsche, Nacktheit, sexuelle Anspielungen, moralisch verwerfliche Gedanken, Prostituion und andere sexuelle Inhalte.

Link? Zelda? Was weißt Du über Breath of the Wild?

Unklar ist natürlich, in welchem Rahmen das Sexualitäts-Symbol vergeben wurde. Besonders explizit können die jeweiligen Szenen definitiv nicht sein, immerhin bekommt Breath of the Wild eine Alterseinstufung von 12.

Zelda Breath of the Wild mit Sex

Siehe auch: breath of the wild cover Nintendo sex switch the legend of zelda Quelle: Nibellion auf Twitter

Seitenauswahl

Infos zu Zelda: Breath of the Wild

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Inspiration durch Skyrim, Witcher und Far Cry Für die Open World von The Legend of Zelda: Breath of the Wild hat Nintendo große Genrenamen als Vorbild genommen. Inspiration kam durch Serien wie The Elder Scrolls, The Witcher und Far Cry ...
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - 100% durchspielen in einer Woche nicht möglich Dass das neue Zelda: Breath of the Wild ein wenig umfangreicher sein wird als die Vorgänger liegt nah, doch wie groß soll das Spiel am Ende genau sein? Eiji Aonuma bezieht klar Stellung und ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild - So gut kommt das neue Zelda an

25.02.

The Walking Dead - Primark T-Shirt löst rassistischen Eklat aus

25.02.

Mafu**you - Das Anspruchsdenken mancher Zuschauer

25.02.

Prey - Apfel, Klopapier und Co: Die Mimikry-Fähigkeit

25.02.

Sid Meier's Civilization VI - Update und Australien-DLC veröffentlicht

25.02.

Mafu**you - Besitzansprüche an YouTuber

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!