News vom 14.02.2017 - 14:46 Uhr - Kommentieren (0)
Zelda: Breath of the Wild Screenshot

Nintendo wird zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild einen Season Pass anbieten. Darin enthalten sind eine neue Geschichte, ein Hard-Modus und weitere Inhalte. Die Erweiterungen soll im Sommer und Winter diesen Jahres erscheinen.

Erstmals in der Geschichte der Serie soll es in The Legend of Zelda: Breath of the Wild einen Season Pass geben. Publisher Nintendo hat die Download-Erweiterungen heute offiziell angekündigt und die Inhalte bekannt gegeben.

Der Season Pass soll 19,99 Euro kosten und kann ab dem 03. März 2017 im Nintendo eShop auf Nintendo Switch und Wii U erworben werden. Mit dabei ist ein Bonus, der direkt verfügbar ist, und zwei vollständige DLCs. Die DLCs können nicht einzeln erworben werden.

Was im Season Pass von Zelda: Breath of the Wild enthalten ist

Drei neue Schatztruhen sollen in der Welt von The Legend of Zelda: Breath of the Wild direkt auftauchen, sobald ihr den Season Pass kauft. Eine der Kisten enthält ein T-Shirt mit dem Nintendo-Switch-Logo, die beiden anderen enthalten nützliche Gegenstände.

Der erste richtige DLC erscheint im Sommer 2017 und enthält eine neue Funktion für die Ingame-Karte, einen Hard-Modus sowie eine neue Prüfungsschrein-Challenge. Der zweite DLC erscheint im Winter 2017 und enthält einen neuen Dungeon sowie eine zusätzliche, komplett neue Story.

Ihr könnt Zelda: Breath of the Wild hier vorbestellen.*

Zelda Breath of the Wild Season Pass DLC

Siehe auch: breath of the wild dlc Nintendo Switch season pass the legend of zelda

Seitenauswahl

Infos zu Zelda: Breath of the Wild

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - So könnt ihr einen neuen Spielstand beginnen Wer in The Legend of Zelda: Breath of the Wild seinen alten Spielstand nicht verlieren möchte, aber dennoch ein neues Abenteuer beginnen will, sollte eine Sache auf jeden Fall beachten - ...
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Fan wollte vor zehn Jahren bei Nintendo arbeiten, war nun als Entwickler beteiligt Vor zehn Jahren offenbarte Corey Bunnel seinen Traum, irgendwann bei Nintendo arbeiten zu wollen. Jetzt war er maßgeblich an der Entwicklung The Legend of Zelda: Breath of the Wild beteiligt ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Friday the 13th: The Game

Friday the 13th: The Game - Release steht kurz bevor

23.04.

PlayNation TV - Gäste und Moderatoren

23.04.

PlayNation TV - Gäste und Moderatoren - Wer und warum?

23.04.

Sea of Thieves - Das sind die Ressourcen im Spiel

23.04.

Outlast 2 - Menschliche Verdorbenheit im Trailer

23.04.

Outlast 2 - Der Horrorschocker im Trailer

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!