News vom 15.12.2016 - 13:12 Uhr - Kommentieren (0)
Zelda: Breath of the Wild Screenshot

The Legend of Zelda: Breath of the Wild könnte Gerüchten zufolge nicht mehr für die Wii U erscheinen. Das wird damit begründet, dass Nintendo die Entwicklung der Konsolen-Version einstellte, nachdem viele Vorbesteller auf die Fassung für die Nintendo Switch wechselten.

Wenn sich die neuesten Gerüchte um The Legend of Zelda: Breath of the Wild bewahrheiten sollten, wäre das der endgültige Todesschlag für die Wii U. Der japanische Videospiel-Hersteller Nintendo soll sich laut einem Bericht dazu entschieden haben, die Fassung für die aktuelle Heimkonsole einzustellen.

Zelda Breath of the Wild nicht für die Wii U?

Grund dafür ist der Verkauf für die Nintendo Switch, für die The Legend of Zelda: Breath of the Wild ebenfalls auf den Markt kommen wird. Einerseits würde eine Version für die Wii U die Absätze für die Nintendo Switch schmälern, auf der anderen Seite lohne sich die Entwicklung gar nicht mehr, heißt es seitens eines japanischen Gaming-Blogs.

Die Nintendo-Manager hätten sich demnach für das Aus der Wii U-Edition entschlossen, nachdem viele Vorbesteller ihren Kauf stornierten, weil sie lieber die Switch-Version spielen wollen. Sollte das in diesem Größenverhältnis stimmen, könnte Nintendo diesen Trend auch auf den Verkauf im Einzelhandel nach dem Release übertragen.

Gerüchte verständlich, aber nicht wahrscheinlich

Wir halten es für unwahrscheinlich, dass The Legend of Zelda: Breath of the Wild nicht für die Nintendo Wii U erscheinen wird. Ausschlaggebend ist vor allem die Gameplay-Vorstellung des Rollenspiels auf den Game Awards vor weniger als zwei Wochen. Außerdem kann die Konsolenfassung weiterhin überall vorbestellt werden – auch in Japan.

Siehe auch: breath of the wild Nintendo switch the legend of zelda wii u via NeoGAF

Seitenauswahl

Infos zu Zelda: Breath of the Wild

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - PC-Emulator läuft jetzt noch besser Wer nicht im Besitz einer Nintendo Switch ist und dennoch das neue Zelda: Breath of the Wild spielen möchte, der könnte schon sehr bald glücklich werden und den Titel auf dem PC daddeln.
Artikel zu Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - So könnt ihr einen neuen Spielstand beginnen Wer in The Legend of Zelda: Breath of the Wild seinen alten Spielstand nicht verlieren möchte, aber dennoch ein neues Abenteuer beginnen will, sollte eine Sache auf jeden Fall beachten - ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Erste Infos zum Multiplayer- und Zombie-Koop-Modus

28.04.

Little Nightmares - Launch-Trailer präsentiert Kindheitsängste

28.04.

For Honor - Zweite Season offiziell mit Zenturio und Shinobi

28.04.

Nintendo - Überraschend neuer Handheld angekündigt

28.04.

Resident Evil 7 - Verkaufszahlen deutlich niedriger als erwartet

27.04.

Mario Kart 8 Deluxe - Rasant in Perfektion

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!