News vom 17.03.2017 - 13:43 Uhr - Kommentieren (0)
YouTube Screenshot

Auf YouTube wird es bald keine Anmerkungen in Videos mehr geben. Grund dafür ist die App für Smartphones und Tablets, in der bereits heute keine Anmerkungen angezeigt werden. Ab Mai 2017 werden die bunten Kästchen verschwinden.

Google kündigte an, die Anmerkungen auf der Video-Plattform YouTube zu deaktivieren. Das gilt laut eigenen Aussagen erst für Videos ab dem 2. Mai 2017. Von da an wird es für YouTuber nicht mehr möglich sein, Anmerkungen wie Webseiten-Links zu erstellen.

Auch interessant: 5 YouTuber-Skandale, die für Protest sorgten

YouTube bald ohne Video-Anmerkungen

Bereits erstellte Anmerkungen in älteren Videos bleiben jedoch aktiv. Nur die Funktion verschwindet. Daher werden alle Inhalte ab Mai 2017 ohne die Links auskommen müssen.

Bislang wurden Anmerkungen nur in der Desktop-Version von YouTube angezeigt. Wer auf dem Fernseher, dem Handy oder dem Tablet schaut, sieht nur den neuen Abspann-Videos oder sogenannte Infokarten.

Neu für YouTuber wird vor allem der Verzicht auf Webseiten-Links sein. Diese sind nur noch durch die Infokarten möglich, die der Nutzer jedoch erst öffnen muss, bevor er sie sieht. Anmerkungen erlaubten eine direkte Weiterleitung – waren aber inkompatibel mit dem mobilen YouTube.

Siehe auch: Anmerkung google link update Video YouTube

Seitenauswahl

Artikel zu YouTube
YouTube - Video-Vorschauen werden getestet - und bleiben wohl YouTube zeigt ab sofort eine Vorschau an, wenn die Maus über ein Video fährt. Das macht das Thumbnail nicht weniger wichtig, soll aber dafür sorgen, dass Produzenten keinen falschen Inhalt ...
Artikel zu YouTube
YouTube - Frau erschießt Freund bei Experiment für mehr Klicks Eine US-Amerikanerin plante mit ihrem Freund einen Stunt für die Videoplattform YouTube. Sie schoss auf ein Buch, das eine abgefeuerte Kugel abfangen sollte - dies schlug jedoch fehl und ihr ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Chernobyl VR Project

Chernobyl VR Project - VR-Dokumentation schickt euch nach Chernobyl

16.08.

Planet Coaster - Neuer Verkaufszahlen-Meilenstein erreicht, mehr als 1 Millionen Verkäufe

16.08.

EVE: Valkyrie - Bald auch ohne VR-Headset spielbar

16.08.

YouTube - 4 Stars befragen Angela Merkel

16.08.

Black Mirror - THQ Nordic kündigt neues Horror-Adventure an

16.08.

Black Mirror - THQ Nordic kündigt Horror-Adventure an

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!