PLAYNATION NEWS YouTube

YouTube - Unterstützt bald Videos mit 360°-Blickwinkel

Von Wladislav Sidorov - News vom 11.01.2015, 23:13 Uhr
YouTube Screenshot

Die Videoplattform YouTube unterstützt schon bald Videos mit einem Blickwinkel von 360 Grad. Damit ist es schon bald beispielsweise möglich, sich während einer Moderation herumzudrehen und so ein anderes Objekt in Echtzeit zu betrachten.

Die Videoplattform YouTube hat angekündigt, schon bald die Unterstützung von Videos mit einem Blickwinkel von 360 Grad einzuführen. Entsprechender Content kann derzeit jedoch nur von teuren und aufwändig konstruierten Spezialkameras aufgenommen werden.

Man erwarte die Implementierung bei YouTube in den kommenden Wochen, habe die Ankündigung der Funktion aber bereits für die Consumer Electronics Show Anfang Januar geplant - allerdings sei man mit der Entwicklung noch nicht fortgeschritten genug gewesen. Stattdessen werde man das Feature nun direkt auf der Plattform präsentieren.

Durch den neuen Blickwinkel wäre es beispielsweise möglich, Moderatoren in eine Landschaft zu versetzen - die Nutzer könnten sich währenddessen in der Umgebung umschauen und auch in komplett andere Richtungen schauen. Denkbar sei die Funktion auch für die Google Glass: So könne man sich mit dem Kopf umdrehen und sich so in dem auf der Brille projizierten Video umschauen.

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus YouTube YouTube - YouTube Red wird zu YouTube Premium YouTube YouTube - Leon Machère droht Geldstrafe in Höhe von 32.500 Euro YouTube YouTube - ApoRed hat jetzt ein eigenes Spiel, das so kreativ ist wie sein Kanal YouTube YouTube - Das Merkel-Interview in voller Länge anschauen YouTube YouTube - Gangnam Style ist nicht länger das erfolgreichste Video GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake