News vom 21.02.2017 - 20:06 Uhr - Kommentieren (0)
YouTube Screenshot

Das Videoportal YouTube leidet am Dienstag Abend unter eine heftigen Störung. Teilweise war die Seite offline, Videos laden nicht - lange Zeit war lediglich von einem „500 Internal Server Error“ die Rede.

In der Regel läuft bei YouTube immer als rund, diesmal aber nicht. Am Dienstagabend litt das Videoportal unter einer massiven Störung, die die Seite offline und somit komplett lahm legte.

Die Website von YouTube war zeitweise überhaupt nicht zu erreichen, stattdessen sah man sich mit einer Fehlermeldung konfrontiert. Allerdings ging die Seite für einige Zuschauer trotzdem - der Grund für die Down-Time ist also äußerst suspekt.

Angezeigt wurde: „500 Internal Server Error. Sorry, something went wrong. A team of highly trained monkeys has been dispatched to deal with this situation. If you see them, send them this information as text (screenshots frighten them).“

Videos von YouTube laden nicht, Seite ist offline

Wann YouTube wieder funktioniert ist noch unklar, Google hat bereits angekündigt, dass man an den Problemen arbeite. Immerhin konnten Videos nicht laden, Uploads nicht geschehen und Planungen nicht durchgeführt werden.

Normalerweise ist YouTube für seine Zuverlässigkeit bekannt, die Seite ist kaum offline. Möglicherweise hat sich ja ein Hamster in den Servern von YouTube verfangen.

Die meisten Probleme hat man auf YouTube aktuell mit:

  • Video ansehen (54%).
  • Seite (31%).
  • Hochladen (13%).

YouTube down? Nicht bei allen!

Auf vielen Plattformen ging YouTube gar nicht, wie zum Beispiel PC und Laptop. Einige Xbox-Spieler berichteten, dass sie über die YouTube-App dennoch Zugriff hatten. 

Zudem scheint die Region eine Rolle dabei zu spielen, ob YouTube down ist oder nicht. Einige im PlayNation-Team konnten auf die Seite zugreifen und Videos gucken, andere nicht.

Siehe auch: Down Offline Störung Videos YouTube

Seitenauswahl

Artikel zu YouTube
YouTube - PewDiePie nicht mehr einflussreichster Gamer PewDiePie ist nicht länger der einflussreichste Gamer auf YouTube. Laut dem Forbes-Magazin wurde der Schwede inzwischen vom US-Amerikaner Markiplier abgelöst.
Artikel zu YouTube
YouTube - Star Wars: Battlefront 2 laut Trends der Gewinner der E3 Die YouTube-Trends der diesjährigen E3 lassen erkennen, dass das größte Interesse an Star Wars: Battlefront 2, dem neuen Shooter aus dem Hause DICE, bestand. Laut YouTube Trends ist der ...
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Star Wars

Star Wars - Hotel soll uns ins beliebte Universum versetzen

20.07.

Games - Wie ihr an Spiele kommt, die es nur in Japan gibt

20.07.

Kurioses - Seltenes NES-Spiel für über 40.000 Dollar verkauft

20.07.

GTA 5 - Update sorgt für neues und bewaffnetes Fahrzeug

20.07.

PC - Die besten Gaming-Setups

20.07.

Blizzard - Support für XP und Vista wird eingestellt

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!