PLAYNATION NEWS YouTube

YouTube - Steht uns ein Relaunch mit Streaming- und Gaming-Fokus auf der E3 bevor?

Von Patrik Hasberg - News vom 25.03.2015, 17:50 Uhr
YouTube Screenshot

Verschiedenen Quellen nach zu urteilen, plant Google auf der diesjährigen E3 in Los Angeles einen Relaunch der Videoplattform YouTube mit Fokus auf Streaming und Gaming.

Eigentlich hatte Google im vergangenen Jahr vorgehabt die Streaming-Plattform Twitch aufzukaufen, zuvorgekommen ist dem Unternehmen allerdings das Online-Versandhaus Amazon, das letztendlich den Zuschlag bekommen hat. Doch offensichtlich möchte man sich in Zukunft vermehrt auf die Punkte Streaming und Gaming konzentrieren, wie die englischsprachige Webseite dailydot.com auf Basis verschiedener Quellen berichtet. 

Anscheinend soll während der im Juni stattfindenden Spielemesse E3 in Los Angeles ein Relaunch der Video-Plattform YouTube mit Fokus auf Streaming und Gaming stattfinden.

"Gaming und insbesondere E-Sports werden ein große treibende Kraft für das neu aussehende YouTube Live. Es wird großartige Möglichkeiten für etablierte Streamer und Organisationen geben und ich würde sagen, dass die Rekordzahlen der E-Sport-Zuschauer noch weiter ansteigen werden, sobald Google erst mit der Vermarktung von und der Kooperation mit solchen Events beginnt", so einer der Insider.

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

YouTube YouTube - YouTube Red wird zu YouTube Premium YouTube YouTube - Leon Machère droht Geldstrafe in Höhe von 32.500 Euro YouTube YouTube - ApoRed hat jetzt ein eigenes Spiel, das so kreativ ist wie sein Kanal YouTube YouTube - Kann nicht mit Netflix mithalten, sagt Google YouTube YouTube - Das Merkel-Interview in voller Länge anschauen YouTube YouTube - Gangnam Style ist nicht länger das erfolgreichste Video Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen