YouTube: PewDiePie gründet Netzwerk mit Disneys Maker Studios

Von Ben Brüninghaus am 14.01.2016 - 12:08 Uhr - YouTube News

Pewdiepie, der derzeit größte Youtuber der Welt, hat nun in Zusammenarbeit mit den Maker Studios ein neues Online-Netzwerk gegründet. Hauptverantwortlicher hinter den Maker Studios ist niemand geringerer als Disney. 

YouTube - PewDiePie gründet Netzwerk mit Disneys Maker Studios

Der nicht ganz unbekannte Youtuber Felix Kjellberg, oder auch bekannt als Pewdiepie, ist nunmehr eine Kooperation mit Disney eingegangen. Genauer gesagt mit den Maker Studios, unter der Leitung von Disney, und gemeinsam haben sie das Online-Netzwerk Revelmode gegründet. Revelmode fokussiert Gaming und Popkultur, wird eigens produzierte Shows anbieten, neue Spiele, philantrophische Möglichkeiten, sowie Merchandise und andere Möglichkeiten der Kommerzialisierung. 

Hierfür werden die Protagonisten eigens von Pewdiepie und den Maker Studios ausgesucht. So sind unter anderem die Beauty-Expertin Marzia Bisognin (CutiePieMarzia), der Comedian und Schauspieler Mark Fischbach (Markiplier) mit an Board. 

'The idea of Revelmode was built from my own experiences and will aim to bring together an Avengers-like talent squad to work and grow a business together.'

Der junge Mann gibt zu verstehen, dass Revelmode ein Ort der Zusammenkunft für ausgewählte Talente sein wird, man diese zusammenführen und den Fokus klar auf das Erschaffen von kreativen Inhalten legen möchte. Darunter werden eigens produzierte Serien fallen, Musik, Kleidung, Wohltätigkeits-Bewegungen und vieles mehr, was in den Augen der Fans erwünscht ist. 

So werden auch die ersten Inhalte unter Revelmode eine animierte Serie und das Sammeln von Geld für Charity-Aktionen, beispielsweise für Kjellbergs Kampagne 'Charity: Water and Save the Children' sein. Man darf gespannt sein, was die Youtube-Landschaft in diesem Zusammenhang noch alles erwartet. Vor einiger Zeit berichteten wir euch über das neue Youtube Red, ein Bezahlmodell für exklusive Inhalte und Vorteile, was für viele ein Schritt in Richtung Kommerzialisierung bedeutet. 

Pewdiepie ist der Kanal mit der höchsten Abonnenten-Anzahl weltweit und verbucht derzeit über 41,6 Millionen Subscriber auf seine eigens produzierten Gaming-Videos und V-Logs.

Q Link: Gizmodo Q Link: Hwreport M Noch mehr News anzeigen
News

YouTube: Gronkh nicht mehr größter Kanal aus DeutschlandMehr als ein Jahr lang war er an der Spitze, nun wurde er entthront: Die Freekickerz haben Gronkh als größten aus Deutschland stammenden Kanal abgelöst. Der ...

YouTube: Zweite Longboardtour von Dner und Unge abgesagtDie YouTuber Dner und Unge haben ihre geplante zweite Longboardtour abgesagt. Grund dafür seien Schwierigkeiten auf der Strecke von Deutschland bis nach ...

YouTube: Brokenthumbs gibt Trennung bekanntDas war's für das Duo von Brokenthumbs: Die beiden YouTuber haben ihre Trennung auf der Videoplattform bekannt gegeben. Zukünftig wollen beide ihre jeweils ...

Noch mehr News zu YouTube anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

Homefront: The Revolution: Aufstand mit GrenzenMit Homefront: The Revolution wollen die Entwickler zeigen, dass ein gutes Setting zusammen mit frischen Gameplay-Ideen und einer Open World begeistern können. ...

Top 10: Die 10 erfolgreichsten YouTube-Videos aller ZeitenSie gingen viral, sie sorgen für Ohrwürmer, sie lassen uns eintauchen: Auf YouTube lassen sich so viele Videos finden, dass für jedermann etwas mit dabei ist. ...

Warcraft: The Beginning: 10 Charaktere, die Du kennen musst!World of Warcraft ist den meisten ein Begriff, obgleich der Ursprung des Warcraft-Franchises nicht im MMO, sondern in Warcraft: Orcs & Humans liegt, welches ...

Wir empfehlen dir

Fallout 4: Far Harbor - Performance-Patch in Kürze

Weekly - Die Highlights im Wochenrückblick

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - Werbung / Mediadaten - GTAnext.de
*gesponserter Link