YouTube Screenshot

YouTube: Dennis startet neuen Let's Play-Kanal

27.09.2016 - 20:02

Mit „MafuyuX“ wurde Dennis auf YouTube zu einem der bekanntesten Let’s Player Deutschlands. Nun legt er den Kanal mit einer halben Million Abonnenten ab und startet als „Heideltraut“ neu durch. Seine Beweggründe und was sich nun auf dem YouTube-Channel ändern wird.

Teilen Tweet Kommentieren

Dennis Werth kennen die meisten unserer Leser als Projektleiter von PlayNation.de und als Moderator von PlayNation TV. Auf YouTube begann er jedoch vor einigen Jahren eigene Let’s Plays zu veröffentlichen, unter anderem zusammen mit Sarazar, Gronkh, Tobinator, Herr Currywurst und vielen anderen bekannten Gesichtern der deutschen YouTube-Szene.

Nun verabschiedet er sich von dem Namen MafuyuX und zieht die Trennung voll und ganz durch: Den bisherigen YouTube-Kanal mit einer halben Million Abonnenten bleibt zwar bestehen, wird aber langfristig keine neuen Inhalte mehr bekommen. Stattdessen widmet sich Dennis ab sofort Heideltraut, dem neuen Channel.

Mehr: Junge stirbt bei Nachahmung von YouTube-Pranks

Aus MafuyuX wird Heideltraut

Dort sind zurzeit Spiele wie Forza Horizon 3 oder GTA 5 zu sehen. Die Liste der Projekte wird mit der Zeit aber zweifelsfrei wachsen. In seinem Video zu dem neugeborenen YouTube-Kanal erzählt er unter anderem, wie es zu dem Namen Heideltraut kam und wieso er sich mit MafuyuX nach über sieben Jahren nicht mehr identifizieren kann.

In den neuen Videos nennt er seine einzigartige Community übrigens liebevoll Heidis. Er selbst will an der Art seiner Let’s Plays jedoch nichts ändern: Bodenständig und unterhaltend komme noch immer vor zwanghaft und verstellt. Wir wünschen ihm viel Erfolg und präsentieren euch hier sein neues YouTube-Profil Heideltraut!

Quiz: Wie viel weißt Du über YouTube Deutschland?

Video: Warum MafuyuX seinen Kanal wechselt

Geschrieben von Dustin MartinDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

YouTube: Dner ändert sein Kanal-Konzept rapide

Mit einer Reichweite von 2,9 Millionen Abonnenten kündigt Dner am heutigen Sonntag einen massiven Schritt an und ändert das Channel-Konzept. Ab sofort werden zwei Arten von Videos ...

YouTube: Störung, Seite offline, Videos laden nicht

Das Videoportal YouTube leidet am Mittwoch Mittag unter eine heftigen Störung. Teilweise war die Seite offline, Videos laden nicht - mittlerweile scheint für einige alles wieder zu laufen.

YouTube: Bundeswehr startet Webserie auf YouTube

Die Bundeswehr hat einen neuen YouTube-Kanal. Auf 'Die Rekruten' ist nunmehr die gleichnamige Webserie gestartet. Im Fokus der Filmreihe liegt die dreimonatige Grundausbildung der ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps