PLAYNATION NEWS YouTube

YouTube - ApeCrime verlassen Mediakraft - Wechsel zu TubeOne im Gespräch

Von Wladislav Sidorov - News vom 10.01.2015, 15:58 Uhr
YouTube Screenshot

Die Macher von ApeCrime, einem der erfolgreichsten YouTube-Kanäle Deutschlands, haben anscheinend ihr bisheriges Multichannel-Network Mediakraft verlassen. Nach mehreren schlechten Nachrichten für Mediakraft wechselte das Comedy-Trio Gerüchten zufolge zu TubeOne.

Ende letzten Jahres sorgte eine Nachricht für ein Erdbeben innerhalb der deutschen YouTube-Szene: Video-Star Ungespielt verlässt sein Multichannel-Network Mediakraft und gibt seine beiden bisherigen Kanäle auf. Simon Wiefels, wie der junge Mann im echten Leben heißt, erhob schwere Vorwürfe gegenüber Mediakraft und sprach wortwörtlich von Betrug.

Das Internet reagierte so wie das Internet nun mal immer reagiert und machte sich stark für Ungespielt, was wiederum zu einem Aufschrei innerhalb von Mediakraft sorgte - diese reagierten daraufhin mit einem eigenen Statement und erhoben Vorwürfe gegenüber Ungespielt. Letzte Fragen wurden dann von ihm selbst in einem Interview geklärt.

Nun folgen die nächsten schlechten Nachrichten für Mediakraft: Einem Bericht der WirtschaftsWoche zufolge hat das Comedy-Trio ApeCrime seinen Ende 2014 ausgelaufenen Vertrag nicht verlängert und wechselt zu TubeOne. Dies ist nach dem Abgang von Ungespielt und LeFloid bereits der dritte heftige finanzielle und personelle Verlust für das Multichannel-Network.

Cengiz Dogrul, Andre Schiebler und Jan-Christoph Meyer von ApeCrime gehören mit ungefähr 2 Millionen Abonnenten zu den beliebtesten YouTube-Stars Deutschlands. Angeblich sind sie aber nicht die letzten, die Mediakraft verlassen haben - ein Insider erklärte der WirtschaftsWoche, dass demnächst weitere Abgänge bevorstehen würden.

Mehr YouTube-News gibt es rund um die Uhr hier.

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus YouTube YouTube - YouTube Red wird zu YouTube Premium YouTube YouTube - Leon Machère droht Geldstrafe in Höhe von 32.500 Euro YouTube YouTube - ApoRed hat jetzt ein eigenes Spiel, das so kreativ ist wie sein Kanal YouTube YouTube - Das Merkel-Interview in voller Länge anschauen YouTube YouTube - Gangnam Style ist nicht länger das erfolgreichste Video GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake