PLAYNATION NEWS YouTube

YouTube - Account von MissesVlog gehackt - Alle Videos gelöscht [UPDATE]

Von Wladislav Sidorov - News vom 16.01.2015, 23:47 Uhr
YouTube Screenshot

Ein bislang unbekannter Täter hat den YouTube-Kanal von MissesVlog gehackt. Alle Videos der Künstlerin wurden gelöscht, Kelly Svirakova, wie sie im echten Leben heißt, bittet derweil um Gelassenheit und will sich um die Angelegenheit kümmern.

Update, 13:55 Uhr:

Alles wieder gut, mittlerweile konnten alle Videos wiederhergestellt werden. Wer auf den Kanal von MissesVlog geht, kann sich also wieder in Ruhe unterhalten lassen.

Ursprüngliche News:

Am Abend wurde der YouTube-Kanal der Videokünstlerin MissesVlog gehackt - als Resultat prangerte auf dem Channel für kurze Zeit der Schriftzug "Tur mir leid Kelly :(", zudem wurden sämtliche Videos gelöscht.

Über Twitter bittet Kelly Svirakova, wie MissesVlog im echten Leben heißt, um Gelassenheit. Sehr wahrscheinlich wird sich YouTube persönlich um die Angelegenheit kümmern und alle Inhalte wiederherstellen, immerhin scheint Kelly inzwischen wieder im Besitz ihres Accounts zu sein.

Hier geht es zu MissesVlogs Kanal. Spendet ihr ein wenig Liebe!

KOMMENTARE

News & Videos zu YouTube

YouTube YouTube - Leon Machère droht Geldstrafe in Höhe von 32.500 Euro YouTube YouTube - ApoRed hat jetzt ein eigenes Spiel, das so kreativ ist wie sein Kanal YouTube YouTube - Kann nicht mit Netflix mithalten, sagt Google YouTube YouTube - Totalbiscuit ins Krankenhaus eingeliefert, Chemotherapie wirkt nicht mehr YouTube YouTube - Das Merkel-Interview in voller Länge anschauen YouTube YouTube - Gangnam Style ist nicht länger das erfolgreichste Video Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield V

LESE JETZTBattlefield V - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt